Modernisierung und Erweiterung

Für jede Art von Produktion spielt eine schnelle und zuverlässige Lieferung von Ersatzteilen eine wesentliche Rolle. AUMUND hat dem mit der Errichtung eines neuen Vertriebszentrums in Hongkong Rechnung getragen. Die Kunden im asiatisch-pazifischen Raum bekommen jetzt die Ware schneller geliefert und erfreuen sich viel kürzerer Bearbeitungszeiten als vorher, als alles aus Europa angeliefert wurde. Weiterhin hat AUMUND seine Produktionsanlagen in Rheinberg beträchtlich modernisiert, um den heutigen, gestiegenen Anforderungen an Leistung, Flexibilität und Effizienz gerecht zu werden (Bild).


www.aumund.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 01/2010

Samson®-Abzugsförderer für Tilbury

Vor rund zwei Jahren stellte Cemex in Großbritannien die ­Pläne zur Errichtung einer neuen Anlage mit einer Jahres­kapazität von 1,2 Mio. t in Tilbury vor. Die Anlage in Tilbury, die im Oktober...

mehr
Ausgabe 06/2012

Digitaler Lieferschein mit Stift und Papier

Ontaris GmbH & Co KG

Die Firma maxit Baustoffwerke GmbH aus Krölpa (Bild 1) suchte 2011 eine Lösung, um die steigende Lieferscheinmenge verwalten und gleichzeitig ihre Kunden besser betreuen zu können. Für die fünf...

mehr
Ausgabe 04/2011

Elektrotechnik und Automatisierung

ICER und MACIPER von der SNEF Gruppe liefern das komplette Paket der Elektrotechnik und Automatisierung für die zwei Zementlinien mit einer Leistung von 1,6 Mio. t/Jahr, die Polysius an den...

mehr