ProTex und Three E: Der Schlüssel für mehr Energieeffizienz

Zusammenfassung: Der Energieverbrauch entwickelt sich mehr und mehr zu einem wettbewerbskritischen Faktor und aus betriebswirtschaftlicher Sicht wächst der Druck, verfahrenstechnische Anlagen auf ihre Effizienz zu prüfen. Intensiv-Filter hat sich – neben der eigentlichen Filtration – die Steigerung der Energieeffizienz von Entstaubungslösungen zur Aufgabe gemacht. Obwohl Schlauchfilter im Vergleich zu den Herstellungsprozessen oft einen vergleichsweise geringen Energiebedarf aufweisen, wurde die Energieeffizienz dieses Filtertyps kontinuierlich gesteigert. Mit der ProJet mega® Baureihe konnten in offline bzw. semi-offline Betriebsweise bereits Einsparungen bei den Betriebskosten des Filters in Höhe von 30  % realisiert werden. Ab sofort steht – in Verbindungen mit eigens entwickelten Filtermedien – eine Lösung zur Betriebskostenreduzierung von nochmals 15  % zur Verfügung.

1 Einleitung

Bevor nachfolgend die Leistungen des neuen Filtermediums ProTex und die Three E (Enhanced Energy Efficiency) Technologie vorgestellt werden, wird zunächst als Basis für die Neuerungen der Weg zum bisherigen Stand der Technik beschrieben.

 

1.1 Evolution der Injektortechnologien

Bei den ersten Staubabscheidern erfolgte die Abreinigung als manuelle Reinigung, in der Folge durch Vibration, über Spülluft bis zur Entwicklung und Etablierung der Druckluftabreinigung (Jet-Pulse-Abreinigung). Der Übergang von Verfahren der Spülluftabreinigung zur Jet-Pulse-Abreinigung hat durch die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 02/2011

Neue Filteranlage in der Ukraine

2009 hat der ukrainische Zementhersteller Doncement, ein Unternehmen der HeidelbergCement Gruppe, Intensiv-Filter den Auftrag über ein Schlauchfilter inklusive Gebläse und Staubtransport für die...

mehr
Ausgabe 09/2010

Senkung der LCC für Entstaubungs­filter – die neuen Filterbaureihen ProJet smart® und ProJet mega®

1 Einführung Intensiv-Filter hat in 2009 und 2010 die bestehenden Schlauchfilter-Produktlinien auf verbesserte, standardisierte und modular aufgebaute Filterbaureihen umgestellt. Diese bieten...

mehr
Ausgabe 7-8/2010

Gelungener Start für den ProJet smart®

Als neue Innovation wurde der ProJet smart®, das neue mit ProTex Energiespar-Filtermedien ausgestattete Kompaktfilter, auf der POWTECH 2010 ausgestellt. Mit den Zielen Prozessoptimierung,...

mehr
Ausgabe 04/2010

Intensiv-Filter GmbH & Co. KG

Die international etablierte POWTECH bietet die ideale Plattform für eine Produktvorstellung, denn keine vergleichbare Messe bietet ein derart konzentriertes Angebot mechanischer Verfahrenstechnik....

mehr
Ausgabe 12/2009

Neue Schlauchfilteranlagen

Der ukrainischen Zementhersteller Doncement, ein Unternehmen der HeidelbergCement-Gruppe, hat dem Entstaubungsspezialisten Intensiv-Filter den Auftrag über ein Schlauchfilter inklusive Gebläse und...

mehr