Indien trotzt der Wirtschaftskrise

Zusammenfassung: Von der weltweiten Wirtschaftskrise ist Indien weitgehend verschont geblieben. Das Wirtschaftswachstum hat sich in 2008 zwar auf 6.7 % nach 9  % zuvor abgeschwächt, für 2009 wird von dem Economic Advisory Council in Indien aber schon wieder ein leichter Anstieg auf 7,7 % erwartet. Indien erfährt für die nächsten drei Jahre einen Anstieg im Zementverbrauch um jährlich etwa 10  %. Bis zum Ende des FY 2012 wird ein Anstieg des Prokopf-Zementverbrauchs von derzeit 153 kg auf 193 kg prognostiziert. Neue Zementkapazitäten werden in den nächsten drei Jahren um mindestens 83 Mta zunehmen, dies wird den prognostizierten Zuwachs in der Zementproduktion von 55,6 Mta um 49  % übersteigen. Entsprechend ist mit einer deutlichen Verschlechterung der Kapazitätsauslastung von derzeit 83  % auf 78  % und darunter zu rechnen.


1 Einleitung

Von Mahatma Gandhi stammen die Worte „Indien lebt in seinen Dörfern“. Auch heute noch leben 71 % der 1.17 Milliarden Bevölkerung Indiens auf dem Lande. Doch infolge der wirtschaftlichen Entwicklung hat in den letzten Jahren eine dramatische Verstädterung eingesetzt. Die UN geht in ihrem Urbanisierungsbericht [1] davon aus, das von 2007 bis 2025 zusätzlich 197 Millionen Menschen die Städte Indiens bevölkern werden, bis 2050 könnte die Zahl um weitere 377 Millionen anwachsen. Der Anteil der Stadtbevölkerung wird damit bis 2025 auf 37.2  % und schließlich 55,2  % bis 2050 steigen....

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 04/2012

Indiens Zementkapazitäten stehen unter Druck

Onestone Consulting Group

1 Einleitung Aktuelle Zahlen zur indischen Zementindustrie werden von der indischen Cement Manufacturers Association (CMA) herausgegeben. Seit dem Finanzjahr 2010 (FY10 von April 2009 bis März 2010)...

mehr
Ausgabe 10/2010

Höhen und Tiefen im Mittleren Osten

1 Einleitung Der Nahe und Mittlere Osten werden politisch oftmals auf den israelisch-palästinensischen Konflikt, den Wiederaufbau und Bombenterror im Irak, das iranische Atomprogramm und den...

mehr
Ausgabe 12/2010

ASEAN Zementindustrie im Aufwind

1 Einleitung Nach der globalen Weltwirtschaftskrise sind die ASEAN-Staaten neben China und Indien der Wachstumsmotor der ­Weltwirt-schaft. Insbesondere Vietnam, Indonesien und die ­Philippinen, die...

mehr
Ausgabe 10/2012

Zementfokus Lateinamerika

Onestone consulting group

1 Einleitung Lateinamerika und die Karibikstaaten haben nach der weltweiten Wirtschaftskrise in 2010 bereits wieder ein reales Wirtschaftswachstum von 6,2?% erzielt. In 2011 erfolgte eine...

mehr
Ausgabe 05/2013

Neue Zementkapazitäten in Zentralindien

INDIA

HeidelbergCement hat den Ausbau seiner Zement- und Klinkerkapazitäten in Zentralindien erfolgreich abgeschlossen. Die Anlagen befinden sich in Narsingarh und Imlai (­Madhya Pradesh) und in Jhansi...

mehr