Auftrag für getriebelosen Mühlenantrieb

ABB hat einen Auftrag für ein getriebeloses Mühlenantriebssystem (GMD) erhalten. Damit wird eine solche Anlage erstmalig in einem indischen Produktionsbetrieb installiert werden. Der Auftrag wurde Ende Oktober 2009 durch den indischen Zementhersteller Lalitha Cement Ltd. (LCL) mit Sitz in Hyderabad, der Hauptstadt des indischen Bundesstaates Andrha ­Pradesh, erteilt. Dieses getriebelose Mühlenantriebssystem wird für eine Zementmühle von 4,8 MW und 4,6 m im Zementwerk von Lalitha, das auf der grünen Wiese errichtet wird, eingesetzt werden. Sie wird eine Kapazität von 1 Mio. t Klinker pro Jahr haben. Nach ihrer Inbetriebnahme wird die Mühle eine Tagesleistung von 3600 t Zement haben. Als drehzahlregelbarer Antrieb gestattet der GMD ein sanftes Anfahren der Mühle ohne mechanische Spannungen und wird somit den Anforderungen des Kunden nach Flexibilität und Einstellbarkeit des Verfahrens gerecht und ermöglicht eine maximale Kontrolle über den Mahlprozess. ABB lieferte im Jahr 1969 die erste getriebelose Antriebsmaschine der Welt, die immer noch im Zementwerk Ciment Lamberg-Lafarge in Le Havre/Frankreich läuft. Zum Lieferumfang von ABB gehören ein komplettes getriebeloses Mühlenantriebssystem mit einem Ringmotor von 4,8 MW, einem Cycloconverter, einem Wandlertrafo und einem Erregerumformer. Der Ringmotor wird der erste sein, der in der geplanten neuen Fertigungsstätte von ABB in Basel/Schweiz hergestellt werden wird. Die Ausrüstungen werden bis Ende 2010 geliefert. Die Inbetriebnahme des getriebelosen Mühlenantriebssystems ist für März 2011 geplant.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 01/2012

Elektro- und Automatisierungstechnik für eine Loesche Zementmühle in Chile

Hormigones Transex Ltda., ­Santiago/Chile hat den Auftrag über eine Zementmühle LM 46.2+2C/S im chilenischen ­Puente Alto an die ­Loesche GmbH vergeben. Loesche Automation erhielt den Auftrag die...

mehr
Ausgabe 01/2013

HeidelbergCement nimmt neue Zementmühle in Betrieb

GHANA

HeidelbergCement hat im Zementmahlwerk Tema in Ghana eine neue Zementmühle mit einer Kapazität von 1 Mio t pro Jahr in Betrieb genommen. Die Investitionssumme des Projekts beläuft sich auf 16 Mio...

mehr
Ausgabe 06/2012

6500 t/d-Zementproduktionsanlage in Indien startet den Betrieb

INDIA

Nach kürzester Bau- und Montagezeit konnte bei der neuen 6500 t/d-Zementprouktionslinie der Wonder Cement Ltd. in Nimbahera im indischen Bundesstaat Rajasthan die Inbetriebnahme starten....

mehr
Ausgabe 7-8/2013

Zementmühle für Lafarge in Russland

RUSSIA

Lafarge Cement hat sich entschieden, im Werk Ferzikovo in Russland eine Mahlanlage mit Vertikalmühle von Gebr. Pfeiffer SE einzusetzen. Die Mühle vom Typ MPS 5300 BC mit 5500 kW Antriebsleistung...

mehr
Ausgabe 02/2012

Neue Zementmühle in Bangladesh

Bangladesh

HeidelbergCement weihte am 12.01.2012 eine neue Zementmühle in seinem Werk in der Hafenstadt Chittagong in Bangladesh ein. Die Kugelmühle, die für rund 16 Mio US$ erbaut wurde, hat eine...

mehr