Staubbekämpfung

Dust Control Technology gab die Einführung einer Variante mit einer Schwingung von 180 ° für seine zwei größten Konstruktionen bekannt, wodurch die erfasste Fläche einer jeden Maschine effektiv vervierfacht wird. Dank dieser Neuerung ist Dust Control Technology jetzt in der Lage, mit seinem bekanntesten Modell, dem DustBoss® DB-60 (Bild), eine wirksame Staubkontrolle für eine Fläche von mehr als 7400 m² von einem Standort aus anzubieten. Das versetzt die Anwender in die Lage, fast 8000 m² mit einem kräftigen, staubbindenden Nebel zu bedecken. Wenn die geänderten Maschinen mit der Variante der...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 07/2012

Neuer ­Vize­präsident Vertrieb

DUST CONTROL TECHNOLOGY

Dust Control Technology hat Aaron Valencic als den neuen Vizepräsidenten Vertrieb benannt. Valencic wird für die Key Account Entwicklung und das globale Management sowie für die strategische...

mehr
Ausgabe 09/2012

Staubbindung für Förderband-­Entladung

DUST CONTROL TECHNOLOGY

Von Dust Control Technology gibt es eine innovative neue Staubunterdrückung für den Einsatz am Endpunkt von Förderbändern. Der DustBoss® DB-RTM-Ring wurde speziell entworfen, um einen...

mehr
Ausgabe 07/2012

Staubbekämpfung

Worldwide

Dust Control Technology hat die Einführung einer neuen Konstruktion mit wenig Verwirbelungen für Anwendungsbereiche angekündigt, bei denen ein mit Lüftern produzierter Nebel unerwünscht ist. Der...

mehr
Ausgabe 12/2013

Leistungsstarke Staubunterdrückung

DUST CONTROL

Einer der erfahrensten Schlackeaufbereitungsbetriebe der USA hat im Bundesstaat Washington eine leistungstarke Staubunterdrückung in Betrieb genommen, um die Aufwirbelungen bei staubenden...

mehr
Ausgabe 08/2012

Turm-Einheiten erweitern Reichweite von Staubunterdrückung

DUST CONTROL TECHNOLOGY

Dust Control Technology in ­Peoria, IL/USA hat die Einführung einer neuen Familie von Turmhalterungen für die Vernebelungstechnik des Unternehmens angekündigt, die die Fallzeit und Reichweite der...

mehr