Polysius-Technologie-Foren 2010

Die Forderungen, die weltweit an den Betrieb von Anlagen gestellt werden, sind zunehmend komplexer geworden; entsprechend komplex sind auch die Forderungen an die Qualifikation des Bedienpersonals. Für die Weiterbildung des Bedienpersonals bietet Polysius mit den Foren eine Dienstleistung, die den täglichen Umgang mit den Anlagenkomponenten unterstützen soll und neuste Technologien und Verfahren aufzeigt. Noch stehen für folgende deutschsprachige Technologie-Foren einige freie Plätze zur Verfügung:

– Ofentechnik, vom 17.-19.05.2010

– ­Mühlentechnik, vom 31.05.-03.06.2010 sowie

– Verfahrenstechnik, vom 14.-17.06.2010.

Detailliertere Informationen sowie Online-Anmeldeformulare zu den Technologie-Foren (ab dem zweiten Teilnehmer aus einem Unternehmen gewährt Polyisius Sonderkonditionen) sind auf der Polysius-Homepage unter www.polysius.com; Bereich Unternehmen/Konferenzen zu finden oder aber direkt bei Herrn Hüser; Polysius AG, Tel. 02525-99-2861 abrufbar

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 06/2013

Wissen für Zementspezialisten

Germany

Die Anforderungen an den Betrieb von Zementanlagen sind zunehmend komplex. Gleiches gilt auch für die Qualifikation des Bedienpersonals, für dessen Weiterbildung ThyssenKrupp Resource Technologies...

mehr
Ausgabe 11/2009

Joint Venture für die Weiterentwicklung der katalytischen Rauchgasreinigung

Die wachsenden Anforderungen an die Rauchgasreinigung in der Zement­herstellung erfordern neue Lösungen. Daher haben die Polysius AG und die Elex AG (Bild) mit der Elex CemCat AG ein Joint Venture...

mehr