Filter für die gesamte Schüttgutindustrie

Die Schmidt-Seeger GmbH stärkt im Rahmen ihres erfolgreichen Ausbaus des Komponentengeschäftes den Bereich Entstaubung/Filtertechnik. Am 01.06.2010 hat Andreas Rembeck (Bild) seine Tätigkeit bei Schmidt-Seeger aufgenommen. Rembeck hat sein know-how in der Filtertechnik während langjähriger Anstellung bei der Firma Dantherm Filtration A/S erworben und war zuletzt für die Firma Riedel Filtertechnik GmbH aktiv. Andreas Rembeck
wird die Partner und Kunden von Schmidt-Seeger in Deutschland, Österreichreich, der Schweiz sowie in BENELUX betreuen. „Die Eignung unserer Filter für die gesamte Schüttgutindustrie sowie die Unterstützung durch Herrn Rembeck sind die Basis, um unser Komponentengeschäft rasch weiter auszubauen“, so Stephan Boldt, Spartenleiter Komponentenvertrieb bei Schmidt-Seeger.

 

Andreas Rembeck, 33442 Herzebrock-Clarholz/Germany,

Tel.: +49 5245 9213 548, Fax: +49 5245 9213 549, Mobile: +49 172 8478 275, andreas.rembeck@schmidt-seeger.com


Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 10/2011

Neuer CEO bei Intensiv-Filter

Zum 15. September wechselte Frank Schimmelmann (Bild), in die Geschäftsführung der Intensiv-Filter GmbH & CO. KG. Der Verfahrensingenieur übernimmt die operative Gesamtverantwortung. Frank...

mehr
Ausgabe 09/2009

Anbieterinformationen Filtertechnik

AAF International B.V. Tel.: +31 / 20 / 5 49 44 11 Fax: +31 / 20 / 6 44 43 98 www.aafintl.com Bernd Münstermann GmbH & Co. KG Tel.: +49 / 25 04 / 98 00 - 0...

mehr
Ausgabe 04/2010

Herding GmbH Filtertechnik

Herding Filter mit Sinterlamellenfiltern reinigen die Abluft und gewinnen Material zurück. Auf der POWTECH präsentiert das Unternehmen seine neu entwickelten Filtermedien für Gase mit feinsten...

mehr