Gelungener Start für den ProJet smart®

Als neue Innovation wurde der ProJet smart®, das neue mit ProTex Energiespar-Filtermedien ausgestattete Kompaktfilter, auf der POWTECH 2010 ausgestellt. Mit den Zielen Prozessoptimierung, Kostensenkung und Wirtschaftlichkeit hat der Entstaubungsspezialist einen optimierten Kompaktfilter entwickelt, der auf die jeweilige Applikation zugeschnitten ist. Ausgerüstet mit angebautem Ventilator und Schalldämpfer sowie zugehöriger Abreinigungssteuerung sind diese neuen Kompaktfilter die schnell verfügbare und preisgünstige Entstaubungslösung. Mit diesem System können Filterflächen zwischen 20 und 140...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-04

Intensiv-Filter GmbH & Co. KG

Die international etablierte POWTECH bietet die ideale Plattform für eine Produktvorstellung, denn keine vergleichbare Messe bietet ein derart konzentriertes Angebot mechanischer Verfahrenstechnik....

mehr
Ausgabe 2011-03

Informationsveranstaltung von Intensiv-Filter

Zum Jahresende 2010 lud Intensiv-Filter Mitarbeiter und Projektleiter von Schaefer Kalk, Diez a.d. Lahn/Deutschland, zu einem Informationstag ein (Bild). Ziel war es, die Gäste mit den Möglichkeiten...

mehr
Ausgabe 2010-01

Entstaubung von Zementmühlen

Die indonesische Gresik Gruppe deckt ca. 80??% des lokalen Zementmarktes ab. Für neue Zementmahlanlagen in den Werken Tuban und Tonasa erhielt der Zementmühlenhersteller Loesche den Auftrag für die...

mehr
Ausgabe 2009-12

Neue Schlauchfilteranlagen

Der ukrainischen Zementhersteller Doncement, ein Unternehmen der HeidelbergCement-Gruppe, hat dem Entstaubungsspezialisten Intensiv-Filter den Auftrag über ein Schlauchfilter inklusive Gebläse und...

mehr
Ausgabe 2011-02

Neue Geschäftsführung bei Intensiv-Filter India

Zum 14.01.2011 übernimmt Ravindra Vithal Phadke (Bild) die Geschäftsführung der Intensiv-Filter India Pvt. Ltd. Er folgt Rammesh Rathi, der Ende 2010 plötzlich und unerwartet verstorben ist. „Mit...

mehr