Die Umwelt im Blick

Mit der Lieferung von Ausrüstungen für die Homogenisierung von Gips in der Anlage von Fassa in Calliano (Region Asti) verzeichnete das Unternehmen Bedeschi einen weiteren Erfolg. Fassa ist das führende Unternehmen für die Herstellung von Gipskartonplatten und nahm im vergangenen Juni die neue Anlage in Calliano in Betrieb.Bei der neuen Anlage wurde sehr auf die Auswirkungen auf die Umwelt sowie eine perfekte Integration in das Territorium geachtet. Bedeschi lieferte und montierte bei diesem Projekt eine Homogenisieranlage für Gips, die aus einem Haldenschüttgerät und einem Haldenräumer besteht (Bild). Das Haldenschüttgerät vom Typ CAR H hat eine Kapazität von 300 t/h, und der Haldenräumer vom Typ BEL C weist eine Leistung von 150 t/h auf. Das gesamte Lagervolumen beträgt ca. 8000 m³.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-04

Neue Gipsbrennanlage

Claudius Peters Germany, der Spezialist für Zementanlagen, Tonerde, Gips und Fördertechnik, erhielt einen Auftrag von der in Perm/Russland ansässigen Firma „OOO Ural-Gips“ für eine...

mehr
Ausgabe 2010-03

Kalksteinmischbett

Bedeschi erhielt von Sococim Industries (Vicat Gruppe) im Senegal den Auftrag zur Lieferung und Inbetriebnahme eines schwenkbaren Absetzers, Typ STKR 22/1400, für das Kalksteinmischbett in Rufisque....

mehr
Ausgabe 2010-09

Neuer Schlauchfilter für Halyps/ Griechenland

Das Team von CTP (Bedeschi Gruppe) nahm im Mai 2010 einen neuen Schlauchfilter für die Abgasentstaubung von Ofen und Rohmühle in der Anlage Aspropyrgos in Betrieb. Dieses Werk gehört zu Halyps von...

mehr
Ausgabe 2010-10

Ohorongo Cement verwendet heimischen Gips

Ohorongo Cement (Pty) Ltd und Elspe Minerals (Pty) Ltd haben eine Vereinbarung über Lieferungen und Zusammenarbeit unterzeichnet. Danach wird das Unternehmen Elspe Minerals hochwertigen Gips an...

mehr
Ausgabe 2013-7-8

Lafarge verkauft seine Gipsaktivitäten in Nordamerika

NORTH AMERICA

Lafarge hat die Gipsaktivitäten seiner nordamerikanischen Tochtergesellschaft an ein Tochterunternehmen von Lone Star Funds verkauft. Laut einer Pressemitteilung betrug der Verkaufspreis 700 Mio. US$...

mehr