Holger Ortleb neuer Geschäftsführer

Zum 01.04.2011 übernimmt Dipl.-Ing. Holger Ortleb (Bild) die Geschäftsführungen des Bundesverbandes der Gipsindustrie e.V. und der Forschungsvereinigung der Gipsindustrie e.V. in Berlin. Er folgt in diesen Funktionen Hans Hesse, der diese Aufgaben im November 2010 niedergelegt hat. Dipl.-Ing. Holger Ortleb hat in Weimar an der Hochschule für Architektur und Bauwesen, heute Bauhaus-Universität, Baustoffverfahrenstechnik studiert und ist seit 1993, zuletzt als Geschäftsführer Technik, beim Bundesverband Baustoffe – Steine und Erden e.V. in Berlin tätig. Mit Holger Ortleb hat der Vorstand des Bundesverbandes und der Forschungsvereinigung der Gipsindustrie e.V. einen verbandserfahrenen, aus­gewiesenen Baustoffexperten für diese wichtigen Funktionen gewinnen können, der seit vielen Jahren in nationale und internationale Gremien und Ausschüsse eingebunden ist, die u.a. für Normungsfragen und den gesamten Bereich der Nachhaltigkeit zuständig sind. 

 

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-09

Gipsindustrie stellt Recyclingkonzept vor

Bundesverband der Gipsindustrie e.V.

Im Idealfall entsteht durch Recycling ein geschlossener Wirtschaftskreislauf. Wie dieser Idealfall in die Praxis umgesetzt werden kann, zeigt die Gipsindustrie. Ihr Bundesverband hat ein bisher...

mehr
Ausgabe 2010-01

Mit Gips ins Märchenland

Vor 110 Jahren wurde der Bundesverband der Gipsindustrie gegründet. Anlässlich dieses Jubiläums veröffentlicht der Bundesverband zusammen mit BIG – Bundesweite Interessengemeinschaft Trockenbau...

mehr
Ausgabe 2010-01

Zukunftsaufgabe Bauen im Bestand

Das neue Handbuch der Industriegruppe Baugipse im Bundesverband der Gipsindustrie e.V. widmet sich der „Zukunftsaufgabe Bauen im Bestand“. Auf über 200 Seiten erfährt der Leser die grundlegenden...

mehr
Ausgabe 2010-7-8

Neues Merkblatt zu Wandhöhen leichter Trennwände

Die Industriegruppe Gipsplatten im Bundesverband der Gipsindustrie e. V. hat ein neues Merkblatt rund um die Wandhöhen leichter Trennwände mit Gipsplatten für den Innenbereich herausgegeben. Die...

mehr
Ausgabe 2009-03 Special: Trends in the gypsum industry

Gips – ein Baustoff macht sich fit für die Zukunft

Der wichtigste Absatzmarkt für Gips in Deutschland ist die Baubranche. Hier wird sowohl Gips als auch Anhydrit in gro­ßem Umfang verwendet. Genau wie die Baubranche spürt auch die Gipsbranche die...

mehr