Rotationsprobenteiler für hochgenaue ­Probenteilung

Der Probenteiler HAVER RPT (Bild) stellt kleine, aber repräsentative Proben­mengen von Feststoffen und Suspen­sionen bereit und wird mit hochgenauen analytischen Messgeräten kom­biniert. Seine Einsatzbereiche sind Labors in Forschung, Ent­wicklung und Prozessüberwachung. Rotationsproben­teiler kombinieren drei Teilungs­­verfahren in einem Gerät und bieten die heute bestmögliche Probenteilung: Die Probe wird einem Teilungskegel zugeführt, dessen Form Vierteln und Kegeln entspricht. An seiner Mantel­fläche wird das Pro­ben­material durch Rotation nach außen beschleunigt und durch Führungs­kanäle in bis zu 30 Einzelströme auf­geteilt. Die einzelnen Proben werden in gläsernen Schraub­flaschen mit 250 ml und 500 ml aufgefangen, die mit einer Schnellspannung einfach und sicher fixiert werden können. Durch die Rotation und die Anzahl der Teilungs­kanäle sind variable Teilungs­verhältnisse bis zu 3000 Teilungs­schritten pro Minute möglich, so dass sich jede Probe aus einer sehr großen Zahl von Einzelproben zusammensetzt – ein Kennzeichen für exakte Proben­teilung. So erzielt der Rotations-Kegelproben­teiler HAVER RPT eine Genauigkeit von 99,9  %. Auf diese Weise können auch schwer fließende Materialien, z. B. Zement oder Kalkstein hochgenau geteilt werden.

www.diedrahtweber.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-12

Korrekte Analyse durch repräsentative Probenteilung

Eine fehlerfreie und vergleichbare Analyse setzt immer eine akkurate Probenvorbereitung voraus. Nur wenn die Probe repräsentativ für das Ausgangsmaterial ist, ist ein aussagekräftiges...

mehr
Ausgabe 2011-09

Prozessanalyse in Luftförderrinnen ohne Probennahme

Ab Rohmühle wird normalerweise das zur Zementherstellung benötigte Material als Rohmehl in Luftförderrinnen weiter transportiert. Die chemische Zusammensetzung des Materials wird nach Probennahme...

mehr
Ausgabe 2013-09

Thermogravimetrische Analyse von bis zu 19 Proben

GERMANY

Der Eltra TGA Thermostep ist ein thermo­gravi­metrischer Analysator, der unterschiedliche Kenngrößen wie Feuchtigkeit, flüchtige Bestandteile und Aschegehalt in einem Analysengang bestimmt....

mehr