BEUMER verstärkt Präsenz in Skandinavien

Der internationale Intralogistik-Spezialist BEUMER hat an seinem bestehenden Standort im dänischen Aarhus nun ein Büro für die Geschäftsbereiche Fördern und Verladen, Palettierten und Verpacken eröffnet (Bild). „Skandinavien ist ein bedeutender Markt für uns“, erklärte Torben Lund, Geschäftsführer dieses Büros. „Damit möchten wir unsere Kunden vor Ort noch besser unterstützen und ihnen einen noch besseren Service bieten.“

 

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-09

Gurt- und Zentralkettenbecherwerke aufgerüstet

Ob in der Zementindustrie oder im Bergbau – verlangt werden immer höhere vertikale Förderleistungen. Zum Einsatz kommen Becherwerke, die sich durch hohe Verfügbarkeit und lange Standzeiten...

mehr
Ausgabe 2010-09

Fördertechnik über ein dreiviertel Jahrhundert

Der Intralogistik-Anbieter BEUMER (Bild 1) feiert in diesem Jahr sein 75-jähriges Bestehen und blickt auf seine erfolgreiche Firmengeschichte zurück. Individuelle Kundenlösungen sowie Produkte und...

mehr
Ausgabe 2010-09

Langfristiger Erfolg statt kurzfristiger Gewinn

Die ZKG INTERNATIONAL befragte Dr. Christoph Beumer, geschäftsführender Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung der BEUMER Gruppe, zur Firmenstrategie, zum Verhalten in Krisenzeiten...

mehr
Ausgabe 2011-11

Marktpräsenz in Indien verstärkt

Die Beumer-Gruppe hat mit der Übernahme des Unternehmens Enexco Teknologies India Limited ihre Geschäftstätigkeit in Indien ausgebaut. Der gemeinsame Kaufvertrag wurde am 20.09.2011 unterzeichnet....

mehr