Zwei Zementprojekte in Brasilien

Brazil
FLSmidth hat einen Vertrag mit einem Wertumfang von insgesamt 132 Mio. US$ mit dem Unternehmen Cimpor ­Cimentos do Brasil Ltda für zwei Zementprojekte in Brasilien unterzeichnet. Der Vertrag beinhaltet Ausrüstungslieferungen für Caxitu, ein neues Zementwerk auf der grünen Wiese im Bundesstaat ­Paraiba nahe der Stadt Joâo Pessoa, sowie für eine neue Ofenlinie für das Zementwerk Cezarina im Bundesstaat Goias, 130 km von Goiania entfernt. Die Inbetriebnahme ist für 2013 geplant.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-02

Sechs weitere Wälzmühlen zur Zementmahlung nach Brasilien

FLSmidth erhielt einen Auftrag mit einem Wertumfang von ca. 32 Mio. US$ von dem brasilianischen Unternehmen Votorantim Cimentos, Ltda. über die Lieferung von sechs OK-Mühlen für die Zementmahlung....

mehr
Ausgabe 2012-05

Neue Zementproduktionslinie in Brasilien

Brazil

FLSmidth erhielt von der Firma ­Margem Companhia de Mineração (einer Tochter von Supremo Cimentos) einen Auftrag mit einem Wertumfang von 83 Mio. US$ über die Lieferung und Leistungen für deren...

mehr
Ausgabe 2010-7-8

Vertikalmühlen für Brasilien

Am 01.07.2010 erteilte Votorantim Cimentos/Brasilien, Loesche den Auftrag zur Lieferung von weiteren drei kompletten Rohmühlen, die im Rahmen des umfassenden Erweiterungsplans für Zementanlagen in...

mehr
Ausgabe 2012-08

Neue Schlackenzementmahlanlage für CIMAR

BRASIL

CIMAR, ein Gemeinschaftsunternehmen der Firmengruppen Queiroz Galvao und Cornelio Brennand, erteilte am 08.05.2012 Fives FCB einen Auftrag zur Lieferung einer neuen Schlacken­zementmahlanlage in Sao...

mehr
Ausgabe 2011-05

Orbit Logistics eröffnet Niederlassung in Brasilien­

Mit einer eigenen Niederlassung in Brasilien expandiert die Leverkusener Orbit Logistics Europe GmbH erfolgreich in Lateinamerika. Die brasilianische Tochter Orbit Logistics do Brasil Ltda. in Sao...

mehr