Zukünftige Entwicklung der Zementindustrie Indiens

NCB
Anlässlich des 12. Internationalen NCB Seminars über Zement und Baustoffe, das Ende 2011 in Neu-Delhi stattgefunden hat, sprach Dr. Thomas Weiss, Chefredakteur der ZKG INTERNATIONAL, mit Ashwani Pahuja, dem Generaldirektor des National Council for Cement and Building materials (NCB) Indiens über Bedarf und Entwicklung der indischen Zementindustrie.

 

ZKG: Herr Pahuja, was sind gegenwärtig die wichtigsten Themen in der indischen Zementindustrie, die während des NCB Seminars diskutiert wurden?
Ashwani Pahuja: Einige der wichtigen Themen, die während des 12. Internationalen NCB Seminars diskutiert...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-7/8

Innovationen bei der Herstellung von ­Portlandzement

Der Industriezweig der Zementherstellung hat sich im vergangenen Jahrzehnt rapide verändert. Die neue Ausgabe von ‚Innovations in Portland Cement Manufacturing’ (Innovationen bei der Herstellung...

mehr
Ausgabe 2011-10

Verbesserungen bei der Zementherstellung

Eine von der Umweltschutzbehörde der USA (Environmental Protection Agency – EPA) in Auftrag gegebene Studie der Duke Universität berichtet, dass die Zementindustrie ihre Energieintensität in den...

mehr
Ausgabe 2011-7/8

Verbesserungen bei der Zementherstellung

Eine von der Umweltschutzbehörde der USA (Environmental Protection Agency – EPA) in Auftrag gegebene Studie der Duke Universität berichtet, dass die Zementindustrie ihre Energieintensität in den...

mehr
Ausgabe 2012-03

Vorbereitet auf zukünftiges Wachstum

12th NCB Seminar, New Delhi/India (15.–18.11.2011)

Mehr als 800 Teilnehmer fanden den Weg nach Neu-Delhi in das Ashok Hotel Chanakyapuri (Bild 1) anlässlich des 12. NCB Seminars. Die Teilnahme von vielen indischen Zementherstellern und ein...

mehr
Ausgabe 2012-04

Indien!

Mit über 1,2 Mrd. Einwohner ist Indien der zweitbevölkerungsreichste Staat der Welt. Vor ziemlich genau 50 Jahren lag die Zement-Jahresproduktion noch bei 8 Mio. t/a (Quelle: ZKG 1/1964). Mit einer...

mehr