Logistiklösung für alle Standorte geplant

Worldwide
Nach der erfolgreichen Inbetriebnahme in den Zementwerken Esch/Luxembourg (Bild) und Göllheim/Deutschland hat die Dyckerhoff AG jetzt mit dem internationalen Rollout der Logistiklösung VAS von FRITZ & ­MACZIOL begonnen. Aktuell wird das neue System in einem weiteren Zementwerk in Deutschland sowie in den Werken der Ukraine auf Basis eines Templates implementiert. In mehreren Workshops wurden die unterschiedlichen Anforderungen der werkseigenen Prozesse analysiert und neu definiert. Auf der Grundlage dieser neu optimierten und vereinheitlichten Logistik Prozesse startet jetzt der Template-Rollout für alle Standorte. Das gilt vor allem auch für die Werteflüsse zwischen VAS und dem zentralen SAP-System der Dyckerhoff AG. „Wir wickeln einen großen Teil der Logistikprozesse mit Hilfe von SAP ab. Die einfache Anbindung von SAP Sales & Distribution war deswegen ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl der neuen Lösung. Künftig wollen wir zudem auch die eingehenden Rohstoffe über die Inte­gration von VAS in die SAP Materialwirtschaft abbilden“, beschreibt Wolfgang Peseke, Leiter der IT der Dyckerhoff AG, einen wichtigen Grund für die Entscheidung zugunsten von VAS. Die ­garantierte Softwarepflege und der dazugehörige Service durch FRITZ & ­MACZIOL waren für Dyckerhoff weitere wesentliche Entscheidungskriterien.

www.fum.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-05

VAS-Template implementiert

MENA

Fritz & Macziol hat jetzt einen weiteren wichtigen Meilenstein beim Rollout des Logistiksystems VAS bei Lafarge MENA erreicht. Mit der jetzt erfolgten Endabnahme im Lafarge Emirates Zementwerk ist ein...

mehr
Ausgabe 2013-06

Schlüsselprojekt für den Mittelstand

Germany

Mit der Phoenix Zementwerke Krogbeumker GmbH & Co. KG (Bild) hat sich jetzt ein Traditionsunternehmen der westfälischen Zementindustrie für die Einführung des VAS IT Logistik-Systems von Fritz &...

mehr
Ausgabe 2011-09

Neue webbasierte Version VAS® 5.0

Die Java-basierte Logistiksoftware VAS® von FRITZ & MAC­ZIOL unterstützt sowohl die Automatisierung als auch die Absicherung von Versand- und Anliefervorgängen im Bereich Grundstoff- und...

mehr
Ausgabe 2013-7-8

Umfassende Logistiklösung für HeidelbergCement

RUSSIA

Schenck Process hat ein weiteres Zementwerk von Heidelberg­Cement mit der Versandautomationslösung LOGiQ® ausgestattet. Die im Juni 2012 neu in Betrieb genommene Anlage befindet sich im russischen...

mehr