Neues Siemens MultipleDrive-System

SIEMENS

Das neue Siemens MultipleDrive-System ist ein innovatives Antriebssystem für vertikale Walzenmühlen mit Schwerpunkt auf Verfügbarkeit.


Der neue FLENDER MultipleDrive ist ein modulares Antriebssystem für vertikale Walzenmühlen. Das System stellt darüber hinaus eine Erweiterung des Leistungsbereichs dar, um dem Trend zu größeren Einzelmühlenaggregaten gerecht zu werden, bei dem wiederum eine höhere Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit Voraussetzung sind.

 

Der Antriebsstrang

Mit dem MultipleDrive hat Siemens ein modulares Antriebssystem für vertikale Walzenmühlen auf den Markt gebracht, das den wachsenden Anforderungen im Hinblick auf hohe Mühlenleistungen Rechnung trägt und die hohe Verfügbarkeit des Antriebstrangs mit seinen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 09/2013

Indocement beauftragt Siemens

INDONESIA

Die Siemens-Division Drive Technologies hat von PT Indocement Tunggal Prakarsa Tbk. in Indonesien den Auftrag zur Aufrüstung seiner Zementfabriken erhalten. Hauptbestandteil des Projektes ist die...

mehr
Ausgabe 05/2010

Verbessertes Prozessleitsystem

Ihr Prozessleitsystem Cemat für die Zementindustrie und verwandte Branchen hat die Siemens-Division Industry Automation in der Version 7.1 (Bild) mit einer Vielzahl neuer Funktionen ausgestattet....

mehr
Ausgabe 01/2013

HeidelbergCement nimmt neue Zementmühle in Betrieb

GHANA

HeidelbergCement hat im Zementmahlwerk Tema in Ghana eine neue Zementmühle mit einer Kapazität von 1 Mio t pro Jahr in Betrieb genommen. Die Investitionssumme des Projekts beläuft sich auf 16 Mio...

mehr
Ausgabe 02/2012

Neue Vertikalmühlentechnik für Australien

AUSTRALIA

Gebr. Pfeiffer SE liefert die größte Vertikalmühle Australiens zur Zementmahlung an Aus­traliens führenden Zement­anbieter Cement Australia Pty. Ltd., dessen Hauptanteilseigener ­Holcim Ltd....

mehr