Jahres- und ­Nachhaltigkeitsbericht

brazil
Im Juni 2012 präsentierte ­Votorantim seinen Jahresbericht, der zum ersten Mal zusammengefasste Informationen zur finanziellen, Umwelt- und sozialen Leistungsfähigkeit seiner Geschäftszweige Votorantim Cimentos, Votorantim Metais, ­Votorantim Siderurgia, Citrovita und Fibria enthält. Das ist eine beispielgebende Initiative eines Privatunternehmens, das nicht verpflichtet ist, solche Informationen zu veröffent­lichen. Der Fokus des Dokuments liegt auf den Zielen von Votorantim zur Nachhaltigkeit für das Jahr 2012 und auf den Herausforderungen, die es bis 2020 zu bewältigen gilt. Der Bericht wurde von der Global Reporting Initiative (GRI), von KPMG und der Brasilianischen Stiftung für Nachhaltige Entwicklung (FBDS) validiert und bestätigt.

www.votorantim.com.br

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 7/8/2011

Anlagen zur Prozessoptimierung für ­19 Zementwerke in Brasilien

ABB unterzeichnete einen Vertrag mit Votorantim ­Cimentos zur Lieferung des Systems cpmPlus Expert Optimizer zur Prozess­optimierung für elf neue Zementwerke, die in Brasilien und anderen...

mehr