Altana erwirbt Rheologie-Geschäft von Rockwood

GERMANY

Der Spezialchemiekonzern Altana mit Sitz in Wesel am Niederrhein hat einen Vertrag zur Übernahme des globalen Rheologie-Geschäfts der US-amerikanischen Rockwood Holdings Inc. unterzeichnet. Der dem Rockwood-Geschäftsbereich „Performance Additives“ zugeordnete Unternehmensteil ist ein Anbieter von Rheologie-Additiven, mit denen sich das Fließverhalten verschiedenster Materialien optimieren lässt. Mit insgesamt rund 340 Mitarbeitern an vier Produk­tionsstandorten in den USA, Großbritannien und Deutschland erzielte das Rheologie-Geschäft im Jahr 2012 einen Umsatz von 191 Millionen US-Dollar. Nach Genehmigung der zuständigen Kartellbehörden wird Altana das Rheologie-Geschäft von Rockwood in den Geschäftsbereich BYK Additives & Instruments integrieren. Der Kaufpreis beträgt 635 Mio. US$. Der Abschluss der Transaktion erfolgt voraussichtlich im vierten Quartal 2013.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-02

Neuer Geschäftsführer bei Claudius Peters

Claudius Peters, der Spezialist für Zementanlagen und Schüttguthandling für Kohlemahl- und Einblasanlagen, Tonerde-Handling, Gips-Kalzinieranlagen und Silo & pneumatische Förderanlagen, gab...

mehr