Beton – Ansichten und Aussichten sowie Spezialbindemittel

dornburger baustoffthemen, Weimar and Gera/Germany (January/February 2013)
Auch in diesem Jahr konnten die Geschäftsführer der dornburger zement GmbH & Co. KG Anett Mysliwiec, Heiko Theuerkauf und Eckhardt Thomas am 24.-25.01.2013 wieder zahlreiche Gäste zu den dornburger baustoffthemen in Weimar begrüßen (Bild 1). Rund 110 Kunden, Kollegen, Partner und Interessierte reisten an, um sich die unterschiedlichen Vorträge rund um das Thema „Beton – Ansichten und Aussichten“ anzuhören. Von Fehlern in der Vergangenheit über gegenwärtige Entwicklungen bis hin zu Zukunftsvisionen im konstruktiven Betonbau gab es informative und unterhaltsame Präsentationen von renommierten Fachreferenten. Themen der Vorträge waren: Betonmischtechnik, innere Nachbehandlung, Praxisfehler bei der Betonlieferung und die Zukunft des konstruktiven Ingenieurbaus. Für den Abend stand die Besichtigung der Erfurter Zitadelle auf dem Petersberg auf dem Programm. Der zweite Veranstaltungstag stand unter dem Motto „Was motiviert den Menschen?“. Dr. Klaus Dehner vom Institut für BioLogik führte die Teilnehmer dabei mit anschaulichen Beispielen und Humor durch den Tag und zeigte zudem auf, welche Faktoren Einfluss auf die Mitarbeiter-Motivation ausüben.

Zu Thema „Spezialbindemittel heute“ hatte die dornburger zement GmbH & Co. KG am 21.02.2013 zum Informationaustausch mit Abendprogramm eingeladen (Bild 2). Etwa 90 Kunden, Partner und weitere Interessierte waren der Einladung gefolgt. Der Tag stand unter dem Motto „Hy­draulische Spezialbindemittel und deren Einsatz in der Praxis“ und hielt drei informative Vor­träge bereit.

 
Auf www.zkg.de finden Sie weitergehende Informationen. Geben Sie dazu den Webcode ZKG3N9XG in das Suchfeld ein.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-09

Förderpreis für junge Baustoffingenieure

dornburger zement

In diesem Jahr verlieh die dornburger zement GmbH & Co. KG den Förderpreis dornburger zement an Master of Science ­Susann Dietsch und Master of Science ­Johannes Mahner (Bild). Die beiden...

mehr
Ausgabe 2012-06

„Concretes“ zu Beton

dornburger baustoffthemen 2012, Weimar/Germany (26.–?27.01.2012)

Zu den diesjährigen ­dornburger baustoffthemen unter dem ­Motto „Concretes“ konnten die Geschäftsführer Eckhardt ­Thomas und Heiko Theuerkauf mehr als 120 Kunden und Partner von dornburger...

mehr
Ausgabe 2013-09

dornburger unterstützt junge Baustoffingenieure

Dornburger Zement Award

Der diesjährige Förderpreis der dornburger zement geht an Dipl.-Ing. Alexander Tasch. Der Absolvent des F.A. Finger-Institutes für Baustoffkunde (FIB) an der Fakultät Bauingenieurwesen der...

mehr
Ausgabe 2009-10

DBU fördert neuartiges Verfahren, um Kohlendioxid-Ausstoß zu mindern

CO2-Emissionen aus dem Zement-Herstellungsprozess will die IBU-tec advanced materials AG in Weimar verringern. „Durch ein neues Herstellungsverfahren soll der Kohlendioxid-Ausstoß um bis zu 40??%...

mehr
Ausgabe 2009-10

Durch Innovation zum Erfolg: Neue Lösungen für Bautechnik und Unternehmensführung

„Auch wenn mehrere Unternehmen gleiche Produkte anbieten, ist jedes Unternehmen einzigartig. Es bietet seinen Kunden und Mitarbeitern etwas, was sie sonst nirgendwo auf der Welt finden.“ Diese...

mehr