Events

Mehr Mobilität durch weniger Verkehr

7. Heidelberger Bauforum, Leimen/Deutschland (18.09.2008)

Die Zukunftsperspektiven im Bereich „Mobilität und Verkehr“ werden derzeit sehr unterschiedlich wahrgenommen: Während manche von weiterhin steigenden Verkehrsmengen und einem baldigen Verkehrsinfarkt ausgehen, sehen andere eher einen fundamentalen Paradigmenwechsel voraus, begründet durch knappe Energie- und Finanzressourcen. Vor diesem Hintergrund stellte das 7. Heidelberger Bauforum am 18.09.2008 (Bild 1) Fragen nach den Grenzen der Mobilität, der Verfügbarkeit von Energie und ganz allgemein nach Menge und Art der bereitzustellenden Verkehrswege. „Transit, Transport, Mobilität –...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-12

Chancen und Risiken großer Projekte

8. Heidelberger Bauforum (21.–22.09.2011) Baukultur im 21. Jahrhundert ist Dialogkultur. Zumindest sollte sie es sein. Offen, transparent und auf Augenhöhe. Es stellt sich somit die Frage: Wie...

mehr
Ausgabe 2009-12

Neue Schlauchfilteranlagen

Der ukrainischen Zementhersteller Doncement, ein Unternehmen der HeidelbergCement-Gruppe, hat dem Entstaubungsspezialisten Intensiv-Filter den Auftrag über ein Schlauchfilter inklusive Gebläse und...

mehr