Prozessoptimierung in der ­Zement­industrie

AIXERGEE
Die Aixergee GmbH (Aachen) führt am 23.–24.09.2013 im Kloster St. Alfons in Aachen ein zweitägiges Seminar unter dem Titel: „Modellierung, Simulation und Optimierung von Produktionsprozessen in der Zementindustrie“ durch. Es vermittelt das wesentliche Know-how, um Projekte erfolgreich mittels CFD-Optimierung zu managen und auszuführen, ohne sich dabei in der sinnlosen Anwendung von Simulationstechniken zu verlieren. Die Veranstaltung ist in zwei Tages-Abschnitte gegliedert, die einzeln gebucht werden können. Am ersten Tag erhalten die Teilnehmer einen Einblick in Modellierungs- und Simulationswerkzeuge, ihre Funktionen, Möglichkeiten und Grenzen. Der zweite Tag konzentriert sich auf Fallstudien und die praktische Arbeit der CFD-Optimierung. Für weitere Informationen und Registrierung bitte wenden an:

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2010

Prozessoptimierung

Die Optimierung der Produktionsprozesse ist ein permanentes Hauptanliegen der Zementindustrie. Maximierung der Brennstoffsubstitution, Senkung des Druckverlustes, Sicherung der Betriebsstabilität...

mehr
Ausgabe 02/2010

Prozessoptimierung speziell für die Zementindustrie

Durch Zusammenschluss der Kompetenzen der Firmen 3e consult und aixprocess, beide aus Aachen/Deutschland, ist ein neuer Dienstleister für die internationale Zementindustrie entstanden: aixergee...

mehr
Ausgabe 03/2013

Moderne Berechnungsmethoden

Germany

Die Loesche GmbH baut ihre Kompetenzen weiter in Richtung innovatives Engineering aus. Die Optimierung der heute mittlerweile sehr komplex gewordenen Produktionsprozesse der Grundstoffindustrie...

mehr
Ausgabe 7/8/2011

Anlagen zur Prozessoptimierung für ­19 Zementwerke in Brasilien

ABB unterzeichnete einen Vertrag mit Votorantim ­Cimentos zur Lieferung des Systems cpmPlus Expert Optimizer zur Prozess­optimierung für elf neue Zementwerke, die in Brasilien und anderen...

mehr