" }); window.dataLayer.push({'pageContentType': "artikel" });

Untersuchung von Gast-Ionen-Aufnahme in Portlandzement – Teil 1

Instrument Centre for Solid-State NMR Spectroscopy, Aarhus University/Denmark

Die Festkörper-NMR-Spektroskopie ist ein wertvolles Werkzeug zur Identifikation und strukturellen Charakterisierung der Gast-Ionen-Aufnahme von Nebenbestandteilen in den Klinkerphasen von Portlandzementen. Je nach Anordnung der Ionen können die physikalischen und chemischen Eigenschaften der Materialien beeinflusst werden. Teil 1 des Beitrags zeigt die experimentellen Untersuchungsmethoden und Details.

1 Einleitung

Kernspinresonanzspektroskopie-Techniken (NMR) wurden in den letzten 30 Jahren zunehmend für die Untersuchung von zementartigen Materialien eingesetzt [1-3]. Die wesentlichen Vorteile der Messungen sind die elementspezifische Analyse, die erlaubt, dass nur ein Isotop (z. B. 1H, 19F, 27Al, 29Si and 35Cl) pro Messung detektiert wird [2,4], sowie die Tatsache, dass die Resonanzen der Eigendrehimpulse (Spin) der Isotope Informationen über die lokale Ordnung und/oder dynamische Effekte enthalten. Amorphe und kristalline Phasen werden gleichermaßen nachgewiesen, wodurch NMR-Techniken...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-06

Untersuchung von Gast-Ionen-Aufnahme in Portlandzement – Teil 2

instrument centre for solid-state nmr spectroscopy, aarhus university/denmark

4 Aluminium- und Schwefel-Gast-Ionen in Alit und Belit Kalkstein wird zunehmend als Zusatzstoff in Portlandzementen eingesetzt [22], wovon ein Teil während der Hydratation mit Aluminatspezies –...

mehr
Ausgabe 2013-04

Gleichbleibende Qualität …

… und die Einhaltung vorgegebener Standards sind das A und O bei jedem technischen Herstellungsprozess. Möglich wird dies nur durch fortlaufende Prüfungen und Kontrollen des Produktes. Für jede...

mehr
Ausgabe 2011-01

Innovative energieeffiziente Her­stellung von Zement durch gesteuerte Mineralbildung – Teil 1

1?Einleitung Die Zementherstellung ist ein sehr energieintensiver Prozess. Die gesamten Energiekosten ergeben sich zu etwa gleichen Teilen aus dem Verbrauch der Elektro- und Brennstoffenergie. Trotz...

mehr