Neue Produktionslinien

Im Rahmen seiner Erweiterungsstrategie errichtet P.T. SEMEN GRESIK/Indonesien zwei neue Produktionslinien, Tuban IV und Tonasa V, mit einer Gesamtkapazität von 2 x 2,5 Mio. t/a Zement. Mit einem Marktanteil von 45  % ist P.T. Semen Gresik der einer der größten Zementproduzenten in Indonesien. CLAUDIUS PETERS (CP) erhielt den Auftrag, acht Zementpackanlagen sowie die Ausrüstungen für sieben Zementsilos für beide Linien zu liefern. Auf der Grundlage der bewährten Lösungen von CP in der Silotechnik wurden das so genannte CP Expansion Chamber (EC) Silo (Bild) und insgesamt 13 mobile Anlagen für die Verladung von losem Zement sowie die Absackanlagen nach dem neuesten Stand der Technik von CP gewählt. Zum Lieferumfang gehören acht Sackpackmaschinen (2400 Säcke/h, 50-kg-Säcke), die jeweils mit einem Sackaufsteckautomaten und zwei Sackverlademaschinen für LKWs ausgerüstet sind.    

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 09/2011

Neue Zementsilo- und Packanlage für PT Semen Baturaja

Claudius Peters erhielt einen Auftrag für die Lieferung einer neuen Zementsilo- und Packanlage für das Zementwerk Baturaja/Indonesien (Bild). PT Semen Baturaja, ein einhundertprozentig staatseigenes...

mehr
Ausgabe 10/2009

Großauftrag für FLSmidth aus Indonesien

FLSmidth hat einen Vertrag mit einem Wertumfang von ca. 55 Mio. € (420 Mio. DKK) mit dem indonesischen Zementhersteller PT Semen Gresik für eine Zementproduktionslinie mit einer Leistung von 8000...

mehr
Ausgabe 11/2009

Neue Zementmahlanlagen

Nachdem eine Reihe von Jahren keine Investitionen in Indonesien vorgenommen worden waren, wurden im August 2009 neue Zementmahlanlagen bestellt. Zum ersten Mal erhielt Loesche Aufträge für komplette...

mehr
Ausgabe 06/2013

Neue Packlinie für PT Cemindo Gemilang

Indonesia

Anfang 2013 erteilte die ­Taiwanesische Firma Fu-Tai Engineering Co. Claudius Peters den Auftrag für die Lieferung von zwei Claudius Peters Packlinien einschließlich Schwingsieb,...

mehr
Ausgabe 01/2011

Antriebssysteme für Indonesien

Vor kurzem erhielt ABB einen Auftrag zur Lieferung von zwölf Antriebssystemen für zwei Mahlanlagen in Indonesien. Der Hauptauftragnehmer Loesche GmbH leitet das Projekt. Die Antriebssysteme werden...

mehr