Aktuell informiert

Gipsfaserplatten nach DIN EN 15283-2

Die Industriegruppe Gipsplatten im Bundesverband der Gipsindustrie e. V. hat ein Merkblatt für die Verspachtelung von Gipsfaserplatten nach DIN EN 15283-2 herausgegeben. Das Merkblatt will Architekten, Planern und Verarbeitern ein wirksames Werkzeug zur Schaffung einheitlicher und klarer vertraglicher Vereinbarungen an die Hand geben.


In der Praxis werden häufig unterschiedliche, zumeist subjektive Maßstäbe angesetzt, um eine gewünschte Oberflächengüte zu vereinbaren. Das neue Merkblatt speziell für
die ­Verspachtelung von Gipsfaserplatten nach
DIN EN 15283-2...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 7-8/2010

Neues Merkblatt zu Wandhöhen leichter Trennwände

Die Industriegruppe Gipsplatten im Bundesverband der Gipsindustrie e. V. hat ein neues Merkblatt rund um die Wandhöhen leichter Trennwände mit Gipsplatten für den Innenbereich herausgegeben. Die...

mehr
Ausgabe 06/2012

Neuer Präsident bei Eurogypsum

EUROPEAN GYPSUM ASSOCIATION

Dott. Maurizio Casalini, Geschäftsführer von Knauf Italien, ist zum neuen Präsidenten der Europäischen Gips Vereinigung ernannt worden. Seine Wahl wurde auf dem 29. Eurogypsum-Kongress in...

mehr
Ausgabe 01/2010

Mit Gips ins Märchenland

Vor 110 Jahren wurde der Bundesverband der Gipsindustrie gegründet. Anlässlich dieses Jubiläums veröffentlicht der Bundesverband zusammen mit BIG – Bundesweite Interessengemeinschaft Trockenbau...

mehr
Ausgabe 04/2012

Innovationspreis für Gips-Additiv

UNITED KINGDOM

Auf der Jahrestagung für Zulieferer von British Gypsum (Saint-Gobain Group) Ende 2011 wurde Sika Limited mit dem Innovationspreis „Supplier innovation value opportunity 2011 award“ ausgezeichnet....

mehr