Hydraulische Bindemittel im Wandel der Zeit

Univ.-Prof. Dr.-Ing Horst-Michael Ludwig hat zum 01.11.2009 die Nachfolge von Univ.- Prof. Dr.-Ing. habil. Jochen Stark am F. A. Finger-Institut für Baustoffkunde der Bauhaus-Universität Weimar angetreten. Unter anderem organisiert das Team vom F. A. Finger-Institut für Baustoffkunde die alle drei Jahre stattfindende internationale Konferenz ibausil (www.ibausil.de).

 

Geboren in Weimar, absolvierte Prof. Ludwig seine Ausbildung an der Hochschule für Architektur und Bauwesen (HAB) in Weimar und promovierte 1996 über die Rolle von Phasenumwandlungen bei der Frost- und Frost-Tausalz-Belastung...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-11

Zukunft der Baustoffe in Forschung und Praxis

17. Internationale Baustofftagung „ibausil“, Weimar/Deutschland (23.–26.09.2009)

Zum 17. Mal trafen sich vom 23.–26.09.2009 Baustoffexperten aus der ganzen Welt zur Internationalen Baustofftagung „ibausil“ in Weimar/Deutschland (Bild 1). Dem Team vom F.??A.??Finger-Institut...

mehr
Ausgabe 2012-12

Zukunft der Baustoffe in Forschung und Praxis

International Conference on Building Materials ibausil, Weimar/Germany (12.–15.09.2012)

Etwa 600 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie praktisch tätige Ingenieurinnen und Ingenieure aus knapp 40 Ländern trafen sich in Weimar zu einem regen Meinungsaustausch auf der ibausil...

mehr
Ausgabe 2012-09

Förderpreis für junge Baustoffingenieure

dornburger zement

In diesem Jahr verlieh die dornburger zement GmbH & Co. KG den Förderpreis dornburger zement an Master of Science ­Susann Dietsch und Master of Science ­Johannes Mahner (Bild). Die beiden...

mehr
Ausgabe 2012-06

Zukunft der Baustoffe in Forschung und Praxis

IBAUSIL 2012, WEIMAR/GERMANY (12.–15.09.2012)

Zum 18. Mal treffen sich Baustoffexperten aus der ganzen Welt zur Internationalen Baustofftagung „ibausil“ in ­Weimar/Deutschland. Dem Team vom F.?A. Finger-Institut für Baustoffkunde der...

mehr
Ausgabe 2013-09

dornburger unterstützt junge Baustoffingenieure

Dornburger Zement Award

Der diesjährige Förderpreis der dornburger zement geht an Dipl.-Ing. Alexander Tasch. Der Absolvent des F.A. Finger-Institutes für Baustoffkunde (FIB) an der Fakultät Bauingenieurwesen der...

mehr