Maschinenfabrik Gustav Eirich GmbH & Co KG

Eirich präsentiert auf der diesjährigen Powtech den Intensivmischer Typ R16 sowie den Instensivmischer Typ R12W (Bild) in der neuen Design-Linie, die auf der letzten Powtech mit dem Typ R12 begonnen wurde. Das Nutzvolumen dieser neuen Mischer liegt je nach Ausführung bei 600 l bzw. 900 l (R16) oder 250 l bzw. 400 l (R12W). Insgesamt haben sich die konstruktiven Verbesserungen, die erstmals an der R12 umgesetzt wurden, in der Praxis mit deutlichen Vorteilen für die Betriebsbedingungen bewährt. Besonders augenfällig ist die Anordnung aller Maschinenaggregate unter einer verfahrbaren Schutzhaube (R16). Der geneigte Mischbehälter und die seitliche Schutzhaube bilden die neue, markante Linie dieses Designs. Natürlich verbergen sich dahinter – zusammen mit den Verbesserungen – alle bekannt guten Tugenden des Eirich-Intensivmischers. Die Mischtechnik erlaubt, im Gegensatz zu allen anderen Mischsystemen, die Werkzeuggeschwindigkeit optimal auf das jeweilige Produkt abzustimmen. Sie kann mit Werkzeuggeschwindigkeiten zwischen 2 m/s und 40 m/s arbeiten. Dadurch ist der Leistungseintrag in die Mischung in weiten Grenzen steuerbar. In Verbindung mit dem drehenden Mischbehälter ergeben sich höchste Mischgüten. Ein Eirich Intensivmischer kann jederzeit an das Produkt angepasst werden. Auf einer Mischlinie können so unterschiedliche Produkte hergestellt werden.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2010

Erfolgreiche Konzepte für die Herstellung von Werktrockenmörtel

bauma 2010 Halle C1, Stand 425/530, München/Deutschland (19.-25.04.2010)

Die Eirich-Mischtechnik wird seit vielen Jahrzehnten erfolgreich bei der Aufbereitung von Werktrockenmörtel eingesetzt. Hierunter werden alle Arten von Putzen, Mauermörteln, Estriche und...

mehr
Ausgabe 03/2013

Anlage mit vielen Freiheitsgraden

MASCHINENFABRIK GUSTAV EIRICH GMBH & CO. KG

Bei der Projektierung ihrer neuen Mischanlage legte die KLB Kötztal GmbH in Schwaben besonderen Wert auf eine sehr hohe Flexibilität. Realisiert wurde das Vorhaben durch die Maschinenfabrik Gustav...

mehr
Ausgabe 04/2010

Italvibras G. Silingardi SpA

Auf der POWTECH wird Italvibras G. Silingardi SpA, ein führendes Unternehmen im Bereich elektrischer Unwuchtmotoren, ein neues Produkt präsentieren. Die Serie VU der ITALVIBRAS-Richterreger (Bild)...

mehr