Vereinbarung zwischen Haver Middle East und Ventilatorenfabrik Oelde

Die Ventilatorenfabrik Oelde wird im Mittleren Osten ab 01.10.2010 im Bereich der Zementanlagen durch die Haver & Boecker-Tochtergesellschaft Haver Middle East in Ras Ál Khaimah (Vereinigte Arabische Emirate) vertreten. Der Vereinbarungsvertrag wurde kürzlich zwischen Ralf ­Dörner, Geschäftsleitung Ventilatorenfabrik Oelde, und Matthias Kügeler, Leiter der Vertretung Haver Middle East (HME) in Oelde/Deutschland, unter­zeichnet. Von nun an wird HME die Interessen der Ventilatorenfabrik in den Ländern Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Jemen, Kuwait, Bahrain, Katar und Saudi Arabien übernehmen. „Wir bündeln unsere Kompetenzen“, nannte Ralf Dörner den Hintergrund für diese Zusammenarbeit, denn häufig hätten Haver & Boecker und Venti Oelde die gleichen Kunden. „Dort, wo das nicht der Fall ist, erhoffen wir uns gegenseitig die Tür zu öffnen“, ergänzte er. Im Zuge dieser neuen Zusammenarbeit wird ein (für Packmaschinen zuständiger) Servicetechniker von HME, Nonito Estrada, bei der Venti Oelde geschult. Im Rahmen seiner Schulung lernte Nonito Estrada den konstruktiven Aufbau der Ventilatoren und ihren Einsatz in Zementwerken kennen. Um beste Auswuchtgüte sicherzustellen, hat Venti Oelde zum Beispiel vor drei Jahren in eine neue Auswuchtmaschine investiert (Bild). Hier können Laufräder bis zu 5 m Durchmesser und bis zu 50 t Gewicht fachgerecht ausgewuchtet werden. An dieser Maschine lernte der Monteur von Haver Middle East, der zukünftig auch für Venti Oelde im Mittleren Osten tätig sein wird, während seines Ausbildungsprogramms. Weiterhin wurden Nonito Estrada die Techniken zum Erfassen aller notwendigen Messwerte für den bestimmungsgemäßen Einsatz von Großventilatoren vermittelt.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 10/2010

Ventilatoren für die Zementindustrie

Die Ventilatorenfabrik Oelde GmbH hat über 10 Mio. € in Produktionskapazitäten und den Ausbau der Büroarchitektur (Bild) investiert. Jetzt ist „Venti Oelde“ noch besser auf die Bedürfnisse der...

mehr
Ausgabe 09/2011

Längere Ofenreise

Die Ventilatorenfabrik Oelde GmbH (Venti Oelde) verlängert die Stand­zeiten der Ofenausmaue­rung in der Zementindustrie - mit der gezielten Kühlung der Oberflächen von Drehöfen. In der...

mehr
Ausgabe 10/2012

Neuer Leistungsprüfstand für große ­Radialventilatoren

Ventilatorenfabrik Oelde GmbH

Die Ventilatorenfabrik Oelde GmbH (Venti Oelde) hat auf ihrem Betriebsgelände in der Rekordzeit von nur drei Monaten einen neuen Leistungsprüfstand für Radialventilatoren in Groß- und...

mehr
Ausgabe 07/2012

Große Zementlinien: Ein Prozessventilator genügt

venti oelde

Der Lufttechnikspezialist Venti Oelde kann die Anlagenbereiche großer Zementlinien mit nur einem einzigen leistungsstarken Radialventilator ausstatten (Bild 1). Gegenüber dem Betrieb mit zwei...

mehr
Ausgabe 12/2013

Dr. Reinhold Festge zum ­VDMA-Präsidenten gewählt

HAVER & BOECKER

Dr. Reinhold Festge, Geschäftsführender Gesellschafter von HAVER & BOECKER in Oelde, ist auf der Mitgliederversammlung des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am 18.10.2013 in...

mehr