Vertikalmühlen für Brasilien

Am 01.07.2010 erteilte Votorantim Cimentos/Brasilien, Loesche den Auftrag zur Lieferung von weiteren drei kompletten Rohmühlen, die im Rahmen des umfassenden Erweiterungsplans für Zementanlagen in den nächsten Jahren errichtet werden sollen. Hintergrund des Erweiterungsprogramms ist ein prognostizierter zusätzlicher Bedarf durch die Fußball-WM und die Olympischen Spiele in Brasilien. Außerdem will Votorantim seine führende Position auf dem Zementsektor stärken. Der neue Vertrag  umfasst die Lieferung einer Rohmühle vom Typ LM 45.4 (Bild) mit einer Leistung von 264 t/h, die in einer neuen Klinkerproduktionslinie mit einer Kapazität von 3000 t/d im Bundesstaat Bahia im Nordosten Brasiliens installiert werden soll. Zwei weitere Rohmühlen vom Typ LM 53.6 mit einer Leistung von je 440 t/h werden zum einen in einer neuen Klinkerlinie mit einer Kapazität von 5000 t/d im Bundesstaat Goiás nahe der Hauptstadt und zum anderen in einer neuen Ofenlinie mit einer Kapazität von 5000 t/d im Bundesstaat Parana im Süden Brasiliens errichtet werden. Die Rohmühlen werden in den Ofenlinien zum Einsatz kommen, mit deren Errichtung das dänische Unternehmen FLS am 01.07.2010 beauftragt wurde.

Außer diesen Aufträgen für neue Rohmühlen ist die Loesche GmbH gegenwärtig mit der Fertigung weiterer zwei Roh­mühlen vom Typ LM 45.4 für zwei zusätzliche Ofenlinien von 3000 t/d sowie einer Rohmühle vom Typ LM 56.4 für eine Ofenlinie von 4300 t/d für die Votorantim Gruppe befasst. ­Diese drei Mühlen werden 2010 und in der ersten Hälfte 2011 geliefert werden.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-10

Loesche-Technologie für Citeureup Zementwerk

INDONESIA

Indocement, Indonesiens zweitgrößter Zementhersteller, hat bei der Loesche GmbH in Düsseldorf sieben Vertikalmühlen für die neue Produktionslinie im Citeureup-Zementwerk bestellt, das 45 km...

mehr
Ausgabe 2013-03

Loesche’s größte Vertikalmühlen für Obajana 4

Africa

Im Namen von Dangote Industries hat das Management der ­Sinoma International Engineering Co. Ltd (NCDRI) erneut Loesche Vertikalmühlen in Auftrag gegeben – diesmal für das Zementwerk Obajana 4....

mehr
Ausgabe 2011-02

Sechs weitere Wälzmühlen zur Zementmahlung nach Brasilien

FLSmidth erhielt einen Auftrag mit einem Wertumfang von ca. 32 Mio. US$ von dem brasilianischen Unternehmen Votorantim Cimentos, Ltda. über die Lieferung von sechs OK-Mühlen für die Zementmahlung....

mehr
Ausgabe 2013-02

Die größten Loesche-Mühlen für Ibese Linien 3 und 4

AFRICA

Im Namen von Dangote Industries hat das Management der ­Sinoma International Engineering Co. Ltd (NCDRI) erneut ­Loesche Vertikalmühlen für das Zementwerk Ibese (Linien 3 und 4) in Auftrag...

mehr
Ausgabe 2013-05

Mühlen und Equipment für Silifke

Turkey

Das neue Zementwerk Silifke im Süden der Türkei, etwa 100 km westlich von Mersin, wird komplett mit hochmodernen und energieeffizienten Loesche-Vertikalmühlen ausgerüstet. Mit einer Kapazität...

mehr