Walzenschüsselmühle für Lixhe

Heidelberg Cement Benelux erteilte der Gebr. Pfeiffer AG den Auftrag über eine Kohlemühle für ihr Werk Lixhe in Belgien. Die Walzenschüsselmühle MPS 225 BK ersetzt eine Vertikalmühle anderer Bauart und erfüllt alle heute erforderlichen ­Sicherheitsstandards. Die Kapazität beträgt zwischen 21 t/h und 34 t/h abhängig von der eingesetzten Kohlensorte. Die Inbetriebnahme ist im Frühjahr 2011 vorgesehen.

 

www.gpag.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-04

Rohmaterialmahlung im Werk Izmir

BATIÇIM Bat? Anadolu Çimento Sanayi A.S¸./Türkei erteilte der Gebr. Pfeiffer AG, Kaiserslautern den Auftrag über die Lieferung einer MPS?Mühle für das auf insgesamt 4500 t/d zu erweiternde...

mehr
Ausgabe 2012-12

Vertikalmühle für Cementos Tequendama

COLOMBIA

Von Cementos Tequendama S.A. hat Gebr. Pfeiffer, Inc., eine Tochtergesellschaft der in Kaiserslautern ansässigen Gebr. Pfeiffer SE, den Auftrag zur Lieferung einer Kohlemühle MPS 140 BK bekommen....

mehr
Ausgabe 2013-12

Folgeauftrag aus Indien von der Birla Group

INDIA

Die im indischen Kalkutta ansässige Birla Corporation Ltd. (MP Birla Group) hat der Gebr. Pfeiffer SE im Oktober 2013 einen Auftrag zur Lieferung einer weiteren MPS 2800 BK für das Werk in Satna...

mehr
Ausgabe 2011-09

Mühlen für Linie II von KÇS

Nach erfolgreicher Inbetriebnahme seiner drei Pfeiffer Vertikalmühlen im Jahre 2009 erteilte Kahramanmaras Cimento (KÇS) im Juni einen Folgeauftrag an die Gebr. Pfeiffer SE für die neue Linie II im...

mehr
Ausgabe 2012-07

Wechsel im ­Vorstand

GEBR. PFEIFFER SE

Dipl.-Ing. Otto Jung (links) wechselte am 30.06.2012, nach 40 Jahren Unternehmenszugehörigkeit zu der Gebr. Pfeiffer SE, in den Ruhestand. Das Vorstandsressort Technik wird in Zukunft von Dr.-Ing....

mehr