Schenck Process übernimmt Clyde Process Solutions

Die Schenck Process Group ist abermals gewachsen. Seit Ende Februar hält das Unternehmen mit Hauptsitz in Darmstadt alle Anteile an Clyde Process Solutions, einem führenden Anbieter der Luftfiltrationstechnik sowie der pneumatischen Förder- und Injektionstechnik. Die Aktionäre des bislang börsennotierten britischen Unternehmens votierten mit großer Mehrheit für die Akquisition.

 

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-7-8

Umfassende Logistiklösung für HeidelbergCement

RUSSIA

Schenck Process hat ein weiteres Zementwerk von Heidelberg­Cement mit der Versandautomationslösung LOGiQ® ausgestattet. Die im Juni 2012 neu in Betrieb genommene Anlage befindet sich im russischen...

mehr
Ausgabe 2013-06

Verstärkte Präsenz in Südost-Asien

INDONESIA

Schenck Process ist weiter auf globalem Wachstumskurs und hat jüngst einen neuen Standort im indonesischen Jakarta gegründet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Darmstadt ist bereits seit mehr als 30...

mehr
Ausgabe 2010-11

Neue druckstoßfeste Dosierbandwaagen MULTIDOS® HPG.

Dosierbandwaagen von Schenck Process gelten seit über sechs Jahrzehnten als Musterbeispiel für Zuverlässigkeit, Präzision und Betriebssicherheit. Seit 2006 gehört auch die Stock Equipment...

mehr
Ausgabe 2011-05

Analoge Waagen digital aufrüsten

Das Hauptmerkmal der DISOBOX® Plus (Bild) von der Schenck Process GmbH ist die einfache Lösung einer komplexen Anforderung. Sie macht auf kostengünstige Weise aus jeder herkömmlichen analogen...

mehr