Process Know-how

Auswahl von Stahlankern für mono­lithische, feuerfeste Auskleidungen

Teil 1: Grundlagen

Zusammenfassung: Die richtige Auswahl von Stahlankern für eine monolithische, feuerfeste Auskleidung ist außerordentlich wichtig, da die Integrität des Ankers in einer feuerfesten Auskleidung einer der Faktoren ist, der deren Standzeit bestimmt. Um die Spannungen in Ankern in feuerfesten Auskleidungen genauer bestimmen zu können, müssen numerische Analysen durchgeführt werden. Die Beanspruchung bei Kriechbruch und die Oxidationsraten sind zwei kritische Parameter, die dabei berücksichtigt werden müssen. Teil 1 dieses Beitrags konzentriert sich auf die Grundlagen, Teil 2 auf wesentliche Schadensmechanismen.

1    Einleitung
Die Zuverlässigkeit von Ankern aus rostfreiem Stahl in der feuerfesten Auskleidung von Anlagen, die in der Verfahrenstechnik eingesetzt werden, wird immer wichtiger, da für die Unternehmen Effizienz und Sicherheit eine immer größere Rolle spielen. Daher ist das Verständnis der Schadensmechanismen bei Ankern aus rostfreiem Stahl in feuerfesten Auskleidungen der Schlüssel zu einer verbesserten Produktionseffizienz und einer besseren Sicherheit. Am häufigsten kommen Schäden bei Ankern in feuerfesten Auskleidungen an der Schnittstelle zwischen der Feuerseite und der Isolierschicht...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-03 Process Know-how

Auswahl von Stahlankern für mono­lithische, feuerfeste Auskleidungen

Teil 2: Wesentliche Schadensmechanismen

6 Sigma-Phase im Material von Ankern in feuerfesten Auskleidungen Einige Arten von rostfreiem Stahl können sich bei verschiedenen thermischen Bedingungen qualitativ verschlechtern, z.B. [10]. So...

mehr