Hazemag liefert zwei Brechanlagen nach Paraiba

HAZEMAG
Die Hazemag & EPR GmbH hat von der brasilianischen Brennand Cimentos den Auftrag für zwei Brechanlagen für das neue Zementwerk im Bundesstaat Paraiba/Brasilien erhalten. Der Auftrag umfasst eine Kalkstein- und eine Tonbrechanlage. Die Inbetriebnahme der beiden Anlagen soll im Frühjahr 2014 stattfinden.

Die Kalkstein-Brechanlage ist für eine Leistung von 1500 t/h zur Erzeugung eines Endproduktes von 95 % < 90 mm ausgelegt. Ein zweites Produkt von 95 % < 50 mm kann ebenfalls, dann aber mit geringerer Leistung, hergestellt werden. Durch die hydraulische Prallwerksverstellung HAZtronic kann die Umstellung von einem Produkt auf das andere per Knopfdruck erfolgen.

Die Ton-Brechanlage ist für eine Leistung von 300 t/h zur Erzeugung eines Endproduktes von 0–90 mm konzipiert. Sie arbeitet nach dem Prinzip des Brechens im horizontalen Materialfluss mit einem Feeder Breaker (Bild), d.h. das Material wird mittels Kettenförderer nahezu horizontal dem Ein-Walzenbrecher (Feeder Breaker) zugeführt. Ein Bunker oder Betonfundamente sind nicht erforderlich.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-11

Neue Aufträge für Greco

Heidelberg CBR Antoing erteilte Greco einen Auftrag, der neben ­Engineeringleistungen einen kompletten Brenner sowie ein Zubehörpaket mit flexiblen Schläuchen, Manometern, Drosselklappenventilen,...

mehr
Ausgabe 2012-02

Zwei Zementprojekte in Brasilien

Brazil

FLSmidth hat einen Vertrag mit einem Wertumfang von insgesamt 132 Mio. US$ mit dem Unternehmen Cimpor ­Cimentos do Brasil Ltda für zwei Zementprojekte in Brasilien unterzeichnet. Der Vertrag...

mehr
Ausgabe 2011-02

Mischkammersiloanlagen für Votorantim

Claudius Peters Brasil hat einen Auftrag mit einem Wertumfang von mehreren Millionen € für die Lieferung von vier kompletten Mischkammersiloanlagen an Votorantim Cimentos (VC), einen der größten...

mehr
Ausgabe 2012-05

Neue Zementproduktionslinie in Brasilien

Brazil

FLSmidth erhielt von der Firma ­Margem Companhia de Mineração (einer Tochter von Supremo Cimentos) einen Auftrag mit einem Wertumfang von 83 Mio. US$ über die Lieferung und Leistungen für deren...

mehr
Ausgabe 2012-05

Neue Mühle für NCC

Saudi Arabia

Bereits 2005 hatte Gebr. Pfeiffer SE den Auftrag zur Lieferung einer MPS 5000 B für eine Leistung von 500 t/h erhalten, dem 2006 der Auftrag über eine MPS 4000 B für eine Leistung von 250 t/h...

mehr