Positive Betriebserfahrung nach Sichteraustausch

Im Juli 2010 wurde bei Phoenix Zement in Beckum eine Mahlanlage durch Austausch eines Sichters optimiert ­(s. Bericht in der ZKG INTERNATIONAL 09/2010, S. 20-23) Hintergrund der Investition durch Phoenix war die Notwendigkeit Hochleistungszemente energieeffizient zu erzeugen, um am Markt wettbewerbsfähig zu bleiben und die eigene Position zu stärken. Die Hochleistungszemente ließen sich auf der alten Anlage entweder gar nicht produzieren oder nur mit erhöhten Energiekosten bei niedrigen Durchsätzen. Betriebserfahrungen aus mehr als einem Jahr und Ergebnisse von Produktionsauswertungen zeigen,...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 09/2010

Neuer Hochleistungssichter für Phoenix-Zement

Mit der symbolischen Inbetriebnahme eines neuen Sichters am 30.07.2010 (Bild 1) hat die PHOENIX Zementwerke Krogbeumker GmbH & Co. KG in Beckum/Deutschland wieder einmal ein Modernisierungsprojekt...

mehr
Ausgabe 02/2013

Langjährige Geschäftsbeziehung in Indien vertieft

INDIA

Die Gebr. Pfeiffer SE hat aus Indien von Shree ­Cement Limited in Kalkutta den Auftrag erhalten, für die im Bau befindliche 8. Ofenlinie im Werk Ras in Rajasthan eine MPS 5000 B für die Erzeugung...

mehr
Ausgabe 11/2013

Neuer Sichter für Göllheim

GERMANY

Das pfälzische Zementwerk der Dyckerhoff AG in Göllheim betreibt seit dem Jahr 1983 eine Kohlemahlanlage mit einer MPS 140 K und einem statischen Sichter älterer Generation. Moderne...

mehr
Ausgabe 04/2012

Austausch und Networking zur Vermahlung

Loesche Round Table India 2012, New Delhi/India (28.02.-01.03.2012)

Mehr als 75 Teilnehmer aus der Zement und verwandten Industrien haben am ersten Loesche Round Table in Neu Delhi/Indien teilgenommen. Die Loesche India Pvt. Ltd., eine Tochtergesellschaft der Loesche...

mehr
Ausgabe 09/2012

Europas größte Zementmühle geht in die Türkei

TURKEY

Für das neue Werk Karasu des türkischen Zementproduzenten Nuryol Cimento Sanayi ve ­Ticaret A.?S. wird der Düsseldorfer Spezialmaschinenbauer ­Loesche die Vertikalmühlen für die Vermahlung von...

mehr