Regenerative Thermische Oxidation (RTO) mit integrierter NOx-Reduktion

WOPFINGER baustoffindustrie

1 Einleitung

Geruchsemissionen waren jahrelang ein Problem für das Zementwerk Wopfing im Piestingtal in Niederösterreich nahe Wiener Neustadt – vor allem durch seine Lage in einem engen Tal. Die Wopfinger Baustoffindustrie GmbH (früher Wopfinger Stein- und Kalkwerke) produziert hier seit 1911 Kalk. Seit 1940 ist die Produktion im Besitz der Familie Schmid und seit 1970 werden am Standort neben Kalk auch noch andere kalkhaltige Bindemittel und Putze hergestellt. Das Zementwerk (Bild 1) wurde 1980 errichtet. International bekannte Erfindungen wie der Gleichstrom-Gegenstrom-Regenerativ-Ofen für...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-12

NOx-Abscheidung

Scheuch GmbH

Seit 40 Jahren ist die österreichische Scheuch GmbH aus Aurolzmünster auf dem Entstaubungssektor in der Zementindustrie mit Anlagen und Geräten erfolgreich engagiert. Das Anwendungsspektrum reicht...

mehr