Plattform für Erfahrungs- und Ideenaustausch

Die erste BulkSolids India, die am 02.–03.03.2010 in Mumbai/Indien im Nehru Centre (Bild) stattfindet, widmet sich der Förderung, dem Transport und der Lagerung von Schüttgütern und pulverförmigen Stoffen. Mit dem Wachstum der indischen Fertigungs- und Verarbeitungsindustrie steigt die Bedeutung des effektiven Handlings dieser Güter. Die Konferenz mit begleitender Ausstellung legt einen klaren Fokus auf Transport, Lagerung und Verarbeitung von Schüttgütern, Granulaten und pulverförmigen Stoffen. Die Vorträge behandeln wichtige Themen wie Hafen­lösungen, Bahntransport, Gurtförderung, Energieeffizienz und Lagerung.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-7/8

Martin Engineering – nächster Schritt der Expansion

Martin Engineering, ein weltweit agierender Lieferer von Anlagen und Leistungen zur Verbesserung des Transports von Schüttgütern, hat einen weiteren Schritt zur Expansion in­ ­Indien unternommen,...

mehr
Ausgabe 2010-11

„Vom Schüttgut zum Silo“

Der Hochschulkurs „Vom Schüttgut zum Silo“ findet vom 21.–22.02.2011 in Braunschweig/Deutschland statt. Inhaltlich liegt der Schwerpunkt auf dem Thema Silos, also angefangen von der...

mehr
Ausgabe 2012-07

Geschäft mit Steilförderern wird gestärkt

Great Britain

ContiTech stärkt sein Industriegeschäft mit Spezialförderbändern und hat die Specialised Belting Supplies Ltd, Thetford gekauft. Das britische Unternehmen ist seit 1984 am Markt und produziert...

mehr
Ausgabe 2009-02 Companies & Products

Abzugsförderer für die Zementindustrie

Mit der Verlegung der Fertigung zum Stammsitz der Gruppe in Deutschland profitieren nun alle Produkte von B&W von den bekannten Qualitätsstandards von AUMUND, die auf langen Erfahrungen im Transport...

mehr