Neuer Schlauchfilter für Halyps/ Griechenland

Das Team von CTP (Bedeschi Gruppe) nahm im Mai 2010 einen neuen Schlauchfilter für die Abgasentstaubung von Ofen und Rohmühle in der Anlage Aspropyrgos in Betrieb. Dieses Werk gehört zu Halyps von der Gruppe Italcementi (Bild). Das Projekt umfasste den Umbau des vorhandenen Konditionierturms sowie die Lieferung einer neuen Anlage für die Kalkeindüsung zur Reduzierung des Schwefeloxids. Zu diesem Filter gehört eine innovative Gasverteilung, die speziell dafür entwickelt wurde, die Reaktion mit dem Kalk bei der Kontrolle der Schwefelemission zu verstärken. Weiterhin ist der Filter mit einem
7,5 m langen Schlauch für die Niederdruckabreinigung ausgestattet. Damit wird ein hervorragender Wirkungsgrad in der Gasfilterung und -abreinigung erreicht. Zum Auftragsumfang von CTP gehörten auch die Lieferung einer neuen Druckluftstation, von Kalkdosiersilos, des kompletten Rohrleitungssystems, des Filtergebläses sowie die Demontage der vorhandenen und Montage der neuen Ausrüstungen. Vervollständigt wird das schlüsselfertige Projekt durch die Anlagen zur elektrischen Einspeisung zusammen mit einem speziell dafür vorgesehenen vollautomatischen System der neuen Entstaubungsanlage.


www.bedeschi.com


Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 10/2009

Verfahrenstechnik für Griechenland und Jordanien

Vor kurzem hat CTP (Bedeschi Gruppe) einen Auftrag für das griechische Zementwerk Halyps, das zum Konzern Italcementi gehört, erhalten. Der Auftragsumfang enthält die Modernisierung des vorhandenen...

mehr
Ausgabe 12/2009

Neue Schlauchfilteranlagen

Der ukrainischen Zementhersteller Doncement, ein Unternehmen der HeidelbergCement-Gruppe, hat dem Entstaubungsspezialisten Intensiv-Filter den Auftrag über ein Schlauchfilter inklusive Gebläse und...

mehr
Ausgabe 02/2011

Neue Filteranlage in der Ukraine

2009 hat der ukrainische Zementhersteller Doncement, ein Unternehmen der HeidelbergCement Gruppe, Intensiv-Filter den Auftrag über ein Schlauchfilter inklusive Gebläse und Staubtransport für die...

mehr
Ausgabe 01/2012

AMCC: Erhöhung der Kapazität im Werk Alexandria

Die Amreyah Cement Company (AMCC)/Ägypten – ein Unterneh­men der Cimpor Gruppe – erteilte ebenfalls Polysius Frankreich einen Modernisierungsauftrag. Turnkey sollen im Werk Alexandria die...

mehr
Ausgabe 03/2011

Die Umwelt im Blick

Mit der Lieferung von Ausrüstungen für die Homogenisierung von Gips in der Anlage von Fassa in Calliano (Region Asti) verzeichnete das Unternehmen Bedeschi einen weiteren Erfolg. Fassa ist das...

mehr