Antriebssysteme für Indonesien

Vor kurzem erhielt ABB einen Auftrag zur Lieferung von zwölf Antriebssystemen für zwei Mahlanlagen in Indonesien. Der Hauptauftragnehmer Loesche GmbH leitet das Projekt. Die Antriebssysteme werden in den Zementwerken Semen Tonasa und Tuban, die zur Semen Gresik Gruppe gehören, an den Standorten Biringere und Pangkep im Süden von Celebes (Sulawesi) installiert werden. Die Inbetriebnahme war für Ende 2010 geplant. Mahlanlagen sind zu einer technisch und kommerziell attraktiven Lösung geworden, um bei niedrigen Investitionskosten örtliche Verbraucherzentren mit Zement zu beliefern. Der Lieferumfang von ABB besteht aus sechs Antriebssystemen für jede Anlage: zwei Antriebssysteme von 5500 kW für die Vertikalmühlen, zwei Antriebssysteme von 2400 kW für die Mühlenlüfter sowie zwei Antriebssysteme von 355 kW für die Mühlensichter. Die Mühle wird von einem drehzahlkonstanten Schleifringläufermotor angetrieben. Für den Antrieb des Mühlenlüfters wird ein ACS5000 mit veränderlicher Drehzahl und für den Sichter ein Antriebssystem ACS800 eingesetzt. Der stärkste Antrieb in diesem Leistungsbereich, der luftgekühlte ACS5000, wurde wegen seiner Leistung, wegen des Mangels an Kühlwasser im Werk und wegen seines netzfreundlichen Verhaltens ausgewählt.


www.abb.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 11/2009

Neue Zementmahlanlagen

Nachdem eine Reihe von Jahren keine Investitionen in Indonesien vorgenommen worden waren, wurden im August 2009 neue Zementmahlanlagen bestellt. Zum ersten Mal erhielt Loesche Aufträge für komplette...

mehr
Ausgabe 10/2013

Loesche-Technologie für Citeureup Zementwerk

INDONESIA

Indocement, Indonesiens zweitgrößter Zementhersteller, hat bei der Loesche GmbH in Düsseldorf sieben Vertikalmühlen für die neue Produktionslinie im Citeureup-Zementwerk bestellt, das 45 km...

mehr
Ausgabe 03/2013

Loesche’s größte Vertikalmühlen für Obajana 4

Africa

Im Namen von Dangote Industries hat das Management der ­Sinoma International Engineering Co. Ltd (NCDRI) erneut Loesche Vertikalmühlen in Auftrag gegeben – diesmal für das Zementwerk Obajana 4....

mehr
Ausgabe 05/2013

Mühlen und Equipment für Silifke

Turkey

Das neue Zementwerk Silifke im Süden der Türkei, etwa 100 km westlich von Mersin, wird komplett mit hochmodernen und energieeffizienten Loesche-Vertikalmühlen ausgerüstet. Mit einer Kapazität...

mehr
Ausgabe 06/2010

Zentralketten- und Gurtbecherwerke für PT Semen Tonasa

Im Rahmen der Erweiterung ihrer Werke in Tonasa und ­Tuban/Indonesien um je eine Ofenlinie vertrauen die Zement­hersteller PT Semen Tonasa und Gresik auf Becherwerke von BEUMER (Bild). BEUMER...

mehr