Neues Gas-Probenentnahmesystem mit einzigartigem Sondenaufbau von ABB für Öfen und Kalzinatoren

Zusammenfassung: ABB entwickelte das neue SCK-System (Bild 1) zur Entnahme von heißen Zementrauchgasen mit hoher Staubkonzentration, das eine Gasanalyse selbst bei rauen Umgebungsbedingungen ermöglicht. Dank der einzigartigen Sonde können monatlich bis zu 3 Tage für Wartungsarbeiten eingespart werden, da der neuartige Stößel mechanisch Verkrustungen aufbricht, ohne dass die Probenentnahme unterbrochen werden muss. Ende 2009 hat das Zementwerk Cimpor Alhandra in Portugal sein 10 Jahre altes Probenentnahmesystem mit herkömmlicher Sonde gegen ein neues ABB-System ausgetauscht, das aus der Sonde H und dem Gasanalysensystem ACX besteht. Der Kunde bestätigte, dass sich der Wartungsaufwand um 75 % reduziert hat.

1 Einleitung

Für einen Anlagenbetreiber ist es von entscheidender Bedeutung, am Gasausgang eines Drehrohrofens für trockene Zementherstellungsverfahren kontinuierlich verschiedene Messwerte wie CO, O2, NO (gelegentlich auch SO2, CO2) zu erfassen, um diverse Prozesse steuern zu können. Dazu zählen z.B. die Minimierung des Brennstoffbedarfs, die Steigerung der Produktion, die Optimierung der Verbrennungsbedingungen in der Primärfeuerung, die Verbesserung der Klinkerqualität oder auch die Reduzierung der Wartungskosten. An diesem Messpunkt wird nicht nur die richtige Technologie für die Gasanalyse...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 10/2009

Neues Gas-Probeentnahmesystem

SCK ist das neue Entnahmesystem für den Ausgang von Drehrohröfen (Bild 1) von ABB. Es handelt sich dabei um eine bewährte Lösung für die rauen Umgebungsbedingungen am Ausgang des Ofens. Das...

mehr
Ausgabe 04/2011

Rohmaterialmahlung im Werk Izmir

BATIÇIM Bat? Anadolu Çimento Sanayi A.S¸./Türkei erteilte der Gebr. Pfeiffer AG, Kaiserslautern den Auftrag über die Lieferung einer MPS?Mühle für das auf insgesamt 4500 t/d zu erweiternde...

mehr
Ausgabe 09/2011

Neues Zementwerk im Großraum Moskau

HeidelbergCement eröffnete im Juli 2011 offiziell in Anwesenheit zahlreicher Gäste das neu erbaute Zementwerk TulaCement. Die Produktionsanlage, die rund 150 km südlich von Moskau in der Stadt...

mehr
25. – 28.05.2010

4. ZKG Fachexkursion zu der CEMEX OstZement GmbH, Werk Rüdersdorf

Im Rahmen dieser Exkursion suchen wir erfahrene Mitarbeiter aus Industrieunternehmen, z. B. Anlagenbau und Verfahrenstechnik, die den Studenten dieser Fachrichtungen die Grundlagen der...

mehr
Ausgabe 10/2013

Loesche-Technologie für Citeureup Zementwerk

INDONESIA

Indocement, Indonesiens zweitgrößter Zementhersteller, hat bei der Loesche GmbH in Düsseldorf sieben Vertikalmühlen für die neue Produktionslinie im Citeureup-Zementwerk bestellt, das 45 km...

mehr