Neues Zementwerk in der Mongolei

MONGOLIA

FLSmidth hat von der mongolischen Gruppe Mongolyn Alt (MAK) einen Auftrag mit einem Umfang von 86 Mio. € für die Lieferung eines Zementwerks auf der grünen Wiese erhalten. Der Standort des Werks befindet sich etwa 300 km von der Hauptstadt Ulan-Bator entfernt. Im Dezember 2011 erhielt FLSmidth einen Auftrag für die Lieferung einer Anlage zur Kupferanreicherung für eines der Bergwerke von MAK in der Mongolei. Für das Zementwerk liefert FLSmidth alle Ausrüstungen, das Engineering sowie die Inbetriebnahme. Das Werk wird eine Kapazität von 3000 t/d­ haben. „Dieser Auftrag ist ein großartiges Beispiel für die technologische Stärke von FLSmidth sowohl in der Zement- als auch in der Mineralstoffindustrie“, sagte der Vorstandsvorsitzende der FLSmidth-Gruppe, Jørgen Huno Rasmussen. Dadurch seien alle Erwartungen hinsichtlich des sich schnell entwickelnden mongolischen Markts bestätigt worden. Vor kurzem habe man daher die Entscheidung getroffen, dort sowohl für Mineralstoffe als auch für ement ein Super-­Service-Center zu errichten.

www.flsmidth.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 12/2011

FLSmidth erhält Auftrag für großes Kalkanlagenprojekt in Uruguay

FLSmidth hat mit Cementos del Plata SA einen Vertrag mit einem Wertumfang von ca. 35 Mio. US$ (etwa 220 Mio. DKK) unterzeichnet. Der Auftrag umfasst die Lieferung von Ausrüstungen und Technik für...

mehr
Ausgabe 01/2013

Großauftrag aus Russland

RUSSIA

FLSmidth hat von Kaluga Cement Plant LLC aus Russland einen Auftrag erhalten mit einem Wertumfang von ca. 200 Mio. dänischen Kronen (ca. 26,8 Mio. €). Er beinhaltet die Lieferung von zusätzlichen...

mehr
Ausgabe 06/2013

Zementwerk in Äquatorialguinea

Equatorial Guinea

FLSmidth erhielt einen Auftrag mit einem Wertumfang von ca. 68 Mio. € (505 Mio. DKK) von der Grupo Abayak AKOGA ­Cemento S.A. für die Lieferung eines Zementwerks auf der grünen Wiese mit Standort...

mehr
Ausgabe 7/8/2011

Modernisierungsprojekt in Russland

FLSmidth erhielt von dem russischen Unternehmen Novoroscement einen Auftrag mit einem Wertumfang von ca. 55 Mio. € zur Lieferung von Ausrüstungen und zur Überwachung der Modernisierung seines...

mehr
Ausgabe 09/2009

Auftrag aus Uruguay

FLSmidth hat Verträge mit dem staatseigenen uruguayischen Unternehmen Administración Nacional de Combustibles, ­Alcohol y Portland (ANCAP) über die Lieferung von Ausrüstungen für die...

mehr