VAS-Template implementiert

MENA

Fritz & Macziol hat jetzt einen weiteren wichtigen Meilenstein beim Rollout des Logistiksystems VAS bei Lafarge MENA erreicht. Mit der jetzt erfolgten Endabnahme im Lafarge Emirates Zementwerk ist ein weiteres Schlüsselprojekt im Nahen Osten in Betrieb. Insgesamt arbeiten jetzt in Saudi Arabien, den Emiraten und Syrien sieben Zementwerke verschiedener Unternehmen mit der Logistiklösung von Fritz & Macziol. Die Einführung konnte mit Hilfe eines Templates, das speziell auf die Prozesse von Lafarge angepasst worden war, in kürzester Zeit umgesetzt und der Testbetrieb im Sommer pünktlich vor Beginn des Ramadan gestartet werden. „Die exzellente und professionelle Zusammenarbeit zwischen Lafarge und dem Fritz & Macziol-Projekt-Team hat entscheidend zu dieser schnellen Implementierung beigetragen. Alle entstehenden Schwierigkeiten wurden umgehend behoben, so dass wir mit der Inbetriebnahme direkt in den weiteren Optimierungsprozess starten konnten“, berichtet Hossam Amer, der Projekt-Manager bei Lafarge Emirates. Für Lafarge haben sich damit auch die Investitionen in die Entwicklung des VAS Lafarge-Templates ausgezahlt, mit dem die Lösung nun in weltweit 22 Werken ausgerollt werden konnte. Alle Lösungen arbeiten integriert mit dem zentralen ERP-System von Lafarge auf Basis von J.D.Edwards/Oracle. Die Betreuung des VAS-Systems wird von Fritz & Macziol über einen entsprechenden Service-Vertrag sichergestellt. Für die Installationen im arabischen Raum wurden die Benutzeroberflächen von VAS auf die arabische Sprache und die damit einhergehende Schreibweise von rechts nach links umgestellt. Auch die Hardware musste auf die klimatischen Bedingungen im arabischen Raum angepasst werden, wo im Sommer teilweise Temperaturen von mehr als 40°C erreicht werden.

 

 

www.fum.de


Fritz & Macziol hat jetzt einen weiteren wichtigen Meilenstein beim Rollout des Logistiksystems VAS bei Lafarge MENA erreicht. Mit der jetzt erfolgten Endabnahme im Lafarge Emirates Zementwerk ist ein weiteres Schlüsselprojekt im Nahen Osten in Betrieb. Insgesamt arbeiten jetzt in Saudi Arabien, den Emiraten und Syrien sieben Zementwerke verschiedener Unternehmen mit der Logistiklösung von Fritz & ­Macziol. Die Einführung konnte mit Hilfe eines Templates, das speziell auf die Prozesse von Lafarge angepasst worden war, in kürzester Zeit umgesetzt und der Testbetrieb im Sommer pünktlich vor Beginn des Ramadan gestartet werden. „Die exzellente und professionelle Zusammenarbeit zwischen Lafarge und dem Fritz & Macziol-Projekt-Team hat entscheidend zu dieser schnellen Implementierung beigetragen. Alle entstehenden Schwierigkeiten wurden umgehend behoben, so dass wir mit der Inbetriebnahme direkt in den weiteren Optimierungsprozess starten konnten“, berichtet Hossam Amer, der Projekt-Manager bei Lafarge Emirates. Für Lafarge haben sich damit auch die Investitionen in die Entwicklung des VAS ­Lafarge-Templates ausgezahlt, mit dem die Lösung nun in weltweit 22 Werken ausgerollt werden konnte. Alle Lösungen arbeiten integriert mit dem zentralen ERP-System von Lafarge auf Basis von J. D. ­Edwards/Oracle. Die Betreuung des VAS-Systems wird von Fritz & Macziol über einen entsprechenden Service-Vertrag sichergestellt. Für die Installationen im arabischen Raum wurden die Benutzeroberflächen von VAS auf die arabische Sprache und die damit einhergehende Schreibweise von rechts nach links umgestellt. Auch die Hardware musste auf die klimatischen Bedingungen im arabischen Raum angepasst werden, wo im Sommer teilweise Temperaturen von mehr als 40 °C erreicht werden.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 05/2012

Logistiklösung für alle Standorte geplant

Worldwide

Nach der erfolgreichen Inbetriebnahme in den Zementwerken Esch/Luxembourg (Bild) und Göllheim/Deutschland hat die Dyckerhoff AG jetzt mit dem internationalen Rollout der Logistiklösung VAS von FRITZ...

mehr
Ausgabe 06/2013

Schlüsselprojekt für den Mittelstand

Germany

Mit der Phoenix Zementwerke Krogbeumker GmbH & Co. KG (Bild) hat sich jetzt ein Traditionsunternehmen der westfälischen Zementindustrie für die Einführung des VAS IT Logistik-Systems von Fritz &...

mehr
Ausgabe 09/2011

Neue webbasierte Version VAS® 5.0

Die Java-basierte Logistiksoftware VAS® von FRITZ & MAC­ZIOL unterstützt sowohl die Automatisierung als auch die Absicherung von Versand- und Anliefervorgängen im Bereich Grundstoff- und...

mehr
Ausgabe 11/2011

Größere Flexibilität

Noch in diesem Jahr soll das neue Form-Fill-Seal-Hochleistungssystem ADAMS® 2000 von HAVER & BOECKER zur Abfüllung von pulverförmigen Produkten in dichte wetterfeste PE-Säcke erstmals bei Lafarge...

mehr