Market review

Zementindustrie in China im starken Wandel

1   Einleitung
Die Novemberzahlen in China 2008 hatten nichts allzu Gutes für die Zementindustrie verheißen. Gegenüber dem Vorjahr war die akkumulierte Zementproduktion nur um 2,8 % gestiegen. Für manch andere Länder wäre dies ein sattes Plus gewesen, aber die Zementindustrie in China war inzwischen an zweistellige Wachstumsraten gewöhnt. Dass mit den Dezemberzahlen für das Jahr insgesamt noch ein Plus von 5,2 % herauskam, wird einige Enttäuschte etwas beruhigt haben, wobei ein Teil des Zuwachses aber auf höhere Lagerbestände geht. Was aber insgesamt schlimmer wiegt, sind erste...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 7/8/2011

China: TOP 10 kommen auf 817 Mta Kapazität

Die TOP 10 Zementhersteller haben einen Anteil von 34 % (817,4 Mta bzw. Millionen Jahrestonnen) an der chinesischen Zementkapazität in Höhe von 2405 Mta im Jahre 2010. Marktführer ist CNBM mit 200...

mehr
Ausgabe 10/2012

Zementfokus Lateinamerika

Onestone consulting group

1 Einleitung Lateinamerika und die Karibikstaaten haben nach der weltweiten Wirtschaftskrise in 2010 bereits wieder ein reales Wirtschaftswachstum von 6,2?% erzielt. In 2011 erfolgte eine...

mehr
Ausgabe 10/2010

Höhen und Tiefen im Mittleren Osten

1 Einleitung Der Nahe und Mittlere Osten werden politisch oftmals auf den israelisch-palästinensischen Konflikt, den Wiederaufbau und Bombenterror im Irak, das iranische Atomprogramm und den...

mehr
Ausgabe 03/2012

ETA-Kühler für Conch

CHINA

Claudius Peters hat einen Vertrag mit Chinas größtem Zement­her­steller, Anhui Conch Cement, über einen 12?000 t/d ETA-Kühler für die neue Zementlinie in ­Yangchuan/China, unterzeichnet. Die...

mehr
Ausgabe 12/2010

ASEAN Zementindustrie im Aufwind

1 Einleitung Nach der globalen Weltwirtschaftskrise sind die ASEAN-Staaten neben China und Indien der Wachstumsmotor der ­Weltwirt-schaft. Insbesondere Vietnam, Indonesien und die ­Philippinen, die...

mehr