Neuer BBS-Präsident

Der Bundesverband ­Baustoffe – Steine und Erden, BBS, hat auf seiner Mitgliederversammlung Andreas Kern, Vorstandsmitglied der HeidelbergCement AG, zum neuen Präsidenten gewählt (Bild). Kern löst damit ­
Dr.-Ing. Gernot Schaefer ab, der seit 2004 den Verband führte. Schaefer wurde zum Ehrenpräsidenten gewählt. Als weitere BBS-Vorstandsmitglieder wurden Dr. Erwin Kern (Vizepräsident), Peter Nüdling (Vize­präsident), Thomas Bremer und ­Michael Liell gewählt.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 08/2009

Kalkindustrie stellt sich auf schwierige Jahre ein

Auf der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Deutschen Kalkindustrie (BVK) am 19.06.2009 in Weimar wurde Herr Michael Liell, CFO der Rheinkalk GmbH, Wülfrath, einstimmig zum Vorsitzenden des...

mehr
Ausgabe 09/2012

Kalkindustrie erwartet leicht rückgängigen Absatz

ASSOCIATION OF THE GERMAN LIME INDUSTRY, GARMISCH-PARTENKIRCHEN/GERMANY (15.06.2012)

In gewohnt familiärer Atmosphäre verlief am 15. Juni 2012 die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Deutschen Kalkindustrie e.V. (BVK). Als Veranstaltungsort hatten die Kölner heuer...

mehr