Indocement beauftragt Siemens

INDONESIA

Die Siemens-Division Drive Technologies hat von PT Indocement Tunggal Prakarsa Tbk. in Indonesien den Auftrag zur Aufrüstung seiner Zementfabriken erhalten. Hauptbestandteil des Projektes ist die Migration des bisherigen Prozessleitsystems eines Wettbewerbers auf das Simatic PCS 7-basierte Leitsystem Cemat. Zudem wird sich Siemens um das Software Engineering, die Installation von I/O Modulen und Leit- bzw. Engineering-Stationen, die PLC-Programmierung sowie um Signaltests und die Inbetriebnahme kümmern.

Die Implementierung erfolgt in sechs von zwölf Zementproduktionslinien. Zum Lieferumfang gehören I/O-Module und Schaltschränke, PLC-Steuerungen sowie Leit- und Engineering-Pulte.

Bei dem Systemwechsel ist Siemens verantwortlich für die Projektierung, das Engineering, die Lieferung und die Inbetriebnahme bis hin zum lokalen Support. Die Aufrüstung des bestehenden Systems auf das neue Prozessleitsystem von Siemens soll in drei Phasen über drei Jahre hinweg erfolgen.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-05

Verbessertes Prozessleitsystem

Ihr Prozessleitsystem Cemat für die Zementindustrie und verwandte Branchen hat die Siemens-Division Industry Automation in der Version 7.1 (Bild) mit einer Vielzahl neuer Funktionen ausgestattet....

mehr
Ausgabe 2010-09

Mit neuer Leittechnik fit für die Zukunft

Das Zementwerk Burglengenfeld (Bild 1) in Bayern wurde 1912 gegründet und ist somit eines der ersten Werke des HeidelbergCement Konzerns. Bisher wurde das Werk über das Prozessleitsystem CEMAT V4...

mehr
Ausgabe 2011-01

Anlagen und Maschinen weltweit überwachen und steuern

Mit drei neuen Produkten für Remote Access (Fernzugriff) via Mobilfunk baut die Siemens-Division Industry Automation ihr Angebot bei Tele­service (Fernwarten/Diagnose) und Telecontrol (Fernwirken)...

mehr
Ausgabe 2012-07

Elektrotechnik und Automation für Zementterminal im Hafen von Malmö/Schweden

Sweden

Ibau Hamburg errichtete als Generalunternehmer im Auftrag der Cementa Heidelberg­Cement Group ein Zementterminal im Hafen von Malmö/Schweden (Bild 1). Das Mehrkammersilo, das über eine...

mehr