Neuer Analysator für dispersives RFA-Spektrometer

PRODUCTS

Thermo Fisher Scientific Inc. hat eine neue, 200 Watt starke Version seines innovativen, dispersiven Wellenlängen-Röntgenfluoreszenz-Analysators(WDXRF) der Baureihe „Thermo Scientific“ ARL OPTIM’X angekündigt. Diese Baureihe nutzt die Analysetechnik WDXRF mit einer hohen Auflösung für die Bestimmung der elementaren Zusammensetzung eines breiten Bereichs von festen und flüssigen Proben.

Thermo Fisher hat das neue 200 W ARL OPTIM’X für niedrigere Nachweisgrenzen, eine zwei- bis dreimal schnellere Analyse sowie einen höheren Probendurchsatz entwickelt. Das Gerät ist mit einem innovativen Goniometer, dem SmartGonioTM, ausgerüstet, das so konfiguriert werden kann, dass sich alle Elemente von Fluor bis Uran im Reihenfolgemodus erfassen lassen. Für kritische Elemente können zwei feste Kanäle neben dem SmartGonio angeordnet werden, um die Gesamtzeit der Analyse zu reduzieren und die Leistung zu verbessern.

Zur Baureihe ARL OPTIM’X gehört auch die ­UCCOTM Technik (Ultra Closely Coupled Optics – ­ultra­nah verbundene Optik), die entwickelt wurde, damit die Geräte mit ihrer 2,5- bis 3-fachen Nennleistung arbeiten können. Die Temperaturregelung des Spektrometers und der Kristalle verbessert die Stabilität und Wiederholbarkeit. Sie entspricht den Bestimmungen von ASTM und ISO. Die kompakten Geräte bieten eine permanente Leistungsstärke, ohne eine Wasserkühlung zu ­benötigen. Jedes Gerät arbeitet mit der benutzerfreundlichen Software Thermo Scientific OXSAS, um den Betrieb des Spektro­meters und den Umgang mit Daten zu unterstützen.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-12

Einstufige Lösung für Labor- und Online- Elementaranalyse

Die innovative, neue Software, Thermo Scientific AccuLINK, der Thermo Fisher Scientific Inc. ist ab sofort verfügbar. Dieses neueste Softwareangebot gibt Zement-herstellern ein vollautomatisches...

mehr
Ausgabe 2009-10

Echtzeitanalyse von Materialien aus dem Steinbruch

Mit dem neuen, innovativen System Blast-Hole Xpert (BHX) von Thermo Fisher Scientific Inc. (Bild 1) wird die Qualität des Abbaus des Steinbruchs gesteigert. Dies wird durch eine Echtzeit­analyse des...

mehr