Einfluss einer Feuchte- und CO2-­ bedingten Zementalterung auf die Wirkung ­bauchemischer Zusatzmittel

technische Universität münchen

Zement kann während längerer Lagerung in feuchter Atmosphäre veränderte Eigenschaften zeigen. Es wird angenommen, dass diese Effekte auf die Aufnahme von Luftfeuchtigkeit sowie Carbonatisierung an der Zementkornoberfläche zurückzuführen sind.

1 Einleitung

Zement kann unter dem Einfluss von Feuchtigkeit sowohl während der Herstellung als auch dem Transport und der anschließenden Lagerung in Kontakt mit Luftfeuchtigkeit kommen und an der Oberfläche infolge Wassersorption geringfügig hydratisieren [1 – 4]. Dabei reagieren Wasser­dampf und ggfs. auch CO2 mit der Zementkornoberfläche. Die Oberflächenhydratation kann bereits bei der Herstellung im Zementwerk beginnen, z. B. als Folge der Entwässerung von Gips während des Mahlvorganges in der Zementmühle. Außerdem sprühen einige Zementhersteller bis zu 2 % Wasser in die Klinkermühle, um...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-05

HeidelbergCement erweitert Zementkapazität in Polen

Poland

HeidelbergCement hat die Kapazitätserweiterung im polnischen Zementwerk Górazdze (Bild) mit der Inbetriebnahme einer neuen Zementmühle abgeschlossen. Die neue Mühle ist mit einer Kapazität von...

mehr
Ausgabe 2009-12

Auftrag für getriebelosen Mühlenantrieb

ABB hat einen Auftrag für ein getriebeloses Mühlenantriebssystem (GMD) erhalten. Damit wird eine solche Anlage erstmalig in einem indischen Produktionsbetrieb installiert werden. Der Auftrag wurde...

mehr
Ausgabe 2012-02

Neue Zementmühle in Bangladesh

Bangladesh

HeidelbergCement weihte am 12.01.2012 eine neue Zementmühle in seinem Werk in der Hafenstadt Chittagong in Bangladesh ein. Die Kugelmühle, die für rund 16 Mio US$ erbaut wurde, hat eine...

mehr
Ausgabe 2012-04

Austausch und Networking zur Vermahlung

Loesche Round Table India 2012, New Delhi/India (28.02.-01.03.2012)

Mehr als 75 Teilnehmer aus der Zement und verwandten Industrien haben am ersten Loesche Round Table in Neu Delhi/Indien teilgenommen. Die Loesche India Pvt. Ltd., eine Tochtergesellschaft der Loesche...

mehr
Ausgabe 2011-04

Rohmaterialmahlung im Werk Izmir

BATIÇIM Bat? Anadolu Çimento Sanayi A.S¸./Türkei erteilte der Gebr. Pfeiffer AG, Kaiserslautern den Auftrag über die Lieferung einer MPS?Mühle für das auf insgesamt 4500 t/d zu erweiternde...

mehr